Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
160 6

Martin Klöckner


Basic Mitglied, Region Winterthur

Die Bank

Gestern Abend auf einem Hügel bei mir in der Nähe. Das Bild gibt es noch mit der Schärfe auf dem Sonnenuntergang aber dieses gefällt mir besser.

Nikon D70s; Kitobjektiv; etwas aufgehellt

Kommentare 6

  • René Keiser 30. Juni 2005, 21:51

    @martin
    hatte aufgrund deines profiles gedacht, dass du noch keine digi hättest. aber dem ist ja nicht so. gratuliere und viel spass!

    vielen dank, dass du auch noch die andere version hochgeladen hast. muss jetzt ehrlich gestehen, dass mir die unscharfe bank irgendwie besser gefällt. vielleicht ist es aber auch nur deswegen, weil die "unscharfe" version etwas dunkler ist und so die stimmung noch stärker ist.

    ob du die stimmung nochmal so antriffst, ist wohl leider eher fraglich. ich war heute abend auch am see, weil ich nochmals ein paar pix von der abendstimmung machen wollte, die wir hier vor zwei tagen hatten. damals war ich leider beim joggen und natürlich ohne cam unterwegs.
  • Martin Klöckner 30. Juni 2005, 21:41

    @rené: hier also noch das andere bild:



    das mit mehr bank hab ich mir auch schon überlegt. allerdings bin ich mir nicht so sicher ob ich die lichtstimmung nochmal so antreffen werde. muss vielleicht bis zum nächsten gewitter warten :-)

    übrigens sind sie digital... hab ja seit montag meine d70s *strahl*...

    gruss
    martin
  • René Keiser 30. Juni 2005, 16:35

    @martin
    etwas heller ist vielleicht nicht schlecht, aber nicht zuviel. und wenn du nochmals 'ne aufnahme machen solltest (dann vielleicht mit der digi-cam?) kannst ja versuchen, die bank etwas mehr ins bild zu rücken. weiss nicht, ob das dann besser aussieht, aber ich würde sagen einfach mal ausprobieren.

  • Martin Klöckner 30. Juni 2005, 15:23

    @rené: kann ich heute abend vermutlich gleich beides machen... ich hab mir schon überlegt ob ich versuchen soll den vorderen teil etwas heller hinzukriegen? allenfalls werde ich gelegentlich nochmals an die stelle spazieren und versuchen die perspektive etwas zu ändern....

    grüässli
    martin
  • René Keiser 30. Juni 2005, 12:55

    ich würd' das bild noch etwas kleiner machen, so dass man mit einem 17" bildschirm nicht scrollen muss. denn als ich das bild anklickte, ist mir zuerst die unschärfe aufgefallen und die bank unten sah ich erst, als ich nach unten gescrollt habe. so verliert sich ein teil des bildes - der ja bei dieser gestaltung ja wohl der wichtigste ist.

    die andere version würde mich aber auch noch interessieren. warum lädst du diese nicht auch noch hoch. kannst sie ja nur in dein fotohome stellen (so musst du nicht noch ein upload "opfern") und dann einfach 'nen link dazu machen.