Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

ApertureValue


Basic Mitglied, Köln

die banale und funktionale Form...

...die mich als Skulptur fasziniert.

Tetrapoden (griechisch, tetra = vier, podes = Füße) sind Betonblocksteine, die in Küstenschutzbauwerken Verwendung finden. Die „Arme“ der etwa sechs Tonnen schweren Steine sind auf die Ecken eines imaginären Tetraeders ausgerichtet. Tetrapoden werden an der Küstenlinie, an Dämmen oder Hafenmolen aneinander gereiht oder in mehreren Reihen aufeinander geschichtet. Sie dienen primär als Wellenbrecher und sollen die Kraft der Wasserwellen, die gegen das Ufer schlagen, mindern.
(aus: Wikipedia)

Kommentare 5

  • Michael Fryges 12. Mai 2014, 22:27

    Wunderschöne Arbeit......
    Kompliment!!!

    LG
    Michael
  • Uwe Jacobsen 22. März 2014, 10:51

    Deine "Edelstein-Wellenbrecher" sind Dir farblich sehr gelungen. An unseren Häfen sind sie ebenfalls im Einsatz. Sehr guter Bildschnitt und wie immer eine gute Präsentation.

    Lieber Gruß
    Uwe
  • paules 11. März 2014, 21:24

    das diese "Edelsteine" mal Panzer aufhalten
    sollten, ist dank Dieser feinen Aufnahme kaum zu glauben!!
    HG Paul
  • Don L. 11. März 2014, 18:29

    gefällt mir +++
    LG Don L.
  • Bern51 11. März 2014, 13:29

    Die "Einfachheit" und der "blaue Glanz" der Steine macht die Skulptur, aber auch das Bild ganz besonders!
    Das gibt einen Favoriten...
    LG Verena

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Farbe - Blau
Klicks 250
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1