Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
... die Ausbeute des Tages

... die Ausbeute des Tages

351 22

Brigitte Specht


World Mitglied, Berlin

... die Ausbeute des Tages

... eines Fischers im Hafen von " Vitte " auf Hiddensee.

====================================================

... die Möwen warten schon
... die Möwen warten schon
Brigitte Specht

Kommentare 22

  • Bea Herzberg 6. Dezember 2012, 22:22

    ...das ist eine ausdrucksstarke Dokumentation - SW passt bestens...
    LG Bea
  • ulrich.pramme 6. Dezember 2012, 0:23

    Eine beeindruckende Aufnahme!
    Ein Mann mit einem schweren Beruf (der nie zum Richwerden taugte), dessen Berufsfeld dramatisch eingeschränkt wird, dessen Produkte immer weniger werden, schaut auf die Ausbeute des Tages.
    Glücklich und stolz sieht anders aus.
    Die gute Wahl der Darstellung in SW vermeidet Ablenkungen und reduziert die Bildaussage auf das Wesentliche.
    (Könnte einmal eine Serie werden ;-)
    LG Uli
  • Akamay am Fluss 3. Dezember 2012, 0:00

    An seinem Gesichtsausdruck kann man schlecht erkennen-ob er mit seinem Fang wohl zufrieden war.
    Vielleicht denkt er= Hätte auch mehr sein können?!
    Prima Moment erwischt und die S/W-Wahl war absolut richtig-finde ich.
    LG Akamay
  • jule43 2. Dezember 2012, 9:02

    Glücklich scheint er nicht zu sein oder denkt er nur nach.
    In der Tonun spürt man so etwas wie Traurigkeit.

    LG Jule
  • Peter Kaulbach 1. Dezember 2012, 18:12

    sehr schön!

    LG Peter
  • picture-e GALLERY70 1. Dezember 2012, 10:29

    gefällt mir in diese s/w Tonung. Ein Beleg für die harte Arbeit auf See und im Hafen. Besinnlichkeit ist die Botschaft zum heutigen 1. Advent, die wünsche ich Dir und Deinen Angehörigen. Gruss aus Münster von picture-e
  • Trautel R. 1. Dezember 2012, 9:00

    er schaut nicht sehr begeistert aus, das kommt in dieser tönung sehr gut rüber.
    lg trautel
  • Wolfgang Weninger 30. November 2012, 21:02

    sehr begeistert sieht er nicht aus, aber im Endeffekt ist eine gelungene Fischerimpression mit seinem Fang daraus geworden
    Servus, Wolfgang
  • Willi Thiel 30. November 2012, 20:42

    früher sah es wohl besser aus ...
    der gesichtsausdruck sagt alles
    g willi
  • fotomarion 30. November 2012, 20:35

    Feine Szene und gut so in sw .!.
  • Sperrling 30. November 2012, 19:41

    Eine ganz tolle Momentaufnahme.
    Der Fischer scheint der Mimik nach mit seinem Fang wirklich nicht zufrieden zu sein.
    Es ist aber sicherlich auch kein einfacher "Broterwerb".
    S/W finde ich hier sehr gut.
    LG Hildegard
  • Charly08 30. November 2012, 13:27

    Das ist sicher keine leichte
    Arbeit. Tolle Aufnahme.
    LG Gudrun
  • Klaus-Günter Albrecht 30. November 2012, 12:36

    Sieht nach Dorsch aus. In der Ostsee erhohlen sich die Bestände, in der Nordsee und im Atlantik - da heißt er dann Kabeljau - ist er fast verschwunden. Ein üppiges Geschäft ist der Fischfang nicht. Aber als Frischfisch direkt in die Küche, das müßte eigentlich ganz gut gehen.
    Liebe Grüße Klaus
  • Maria J. 30. November 2012, 12:02

    Ist er nicht zufrieden?
    Sein Blick ist etwas skeptisch ..;-)
    LG Maria
  • mirabay 30. November 2012, 11:32

    Er schaut sehr skeptisch, sehr schön festgehalten. Die Fischer verdienen sowieso das Wenigste...wunderbar fotografiert.
    Lg
    Sara

Informationen

Sektion
Ordner Hiddensee
Klicks 351
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 55.0 mm
ISO 100