Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Zeddel


Pro Mitglied, Heidelberg

Die Anlegestelle

eines der größten schwimmenden Restaurants der Welt. Aufgenommen in Hongkong am Aberdeen Harbour. Die Fähren sind kostenlos. Diese goldbeladenen Monumente chinesischen Kitsches liegen jenseits der nach Ap Lei Chau führenden Hochbrücke gegenüber dem exclusiven Yachtclub und sind fest im Boden verankert. Auf dem rückwärtigen Küchenpoton wartet in großen Becken essbares Seegetier auf den Kochtopf. Wer nichts verzehrt, fällt nicht weiter auf.
Kamera Canon EOS 50 E mit Tamron 28 - 300 mm

Kommentare 29

  • Sylvia M. 3. August 2006, 16:41

    Jaaaa sehr schön, war auch da......viele Erinnerungen werden wach. Danke für Bild und Wort.
    LG Sylvia
  • Thomas Koetzsch 2. August 2006, 12:47

    Das die Tourie-Klitsche ueberhaupt in Hong Kong. Ich war nur einmal drin.
    LG Thomas
  • Gerhard Wanzenböck 1. August 2006, 18:32

    ist ja ein China-Restaurant mit etwas anderen Dimensionen, als wir es bei uns so gewohnt sind ..
    LG Gerhard.
  • Klaus Zeddel 30. Juli 2006, 23:37

    @Alle,
    freue mich über die vielen positiven Kommentare zu diesem Bild. Ein Besuch ist auf jeden Fall empfehlenswert, man muß ja nichts essen -auch wenn das Essen sehr gut sein soll und auch nicht teuer.
    LG Klaus
  • r o l f WENGENroth 28. Juli 2006, 19:09

    KLASSE KLASSE KLASSE !!!
    LG Rolf
  • Christian Knospe 28. Juli 2006, 9:01

    Eine klasse Perspektive, sehr schön, der enge Schnitt.

    Gruß Chris
  • Wolfgang Sh. 27. Juli 2006, 23:52

    Eine andere Welt sehr gut festgehalten.
    Gruß Wolfgang
  • Heidi Schade 27. Juli 2006, 22:23

    Scheint ein edles Restaurant zu sein. Stilvoll und Kitsch ist ja relativ. Der Reichtum wird eben gezeigt.
    lg, Heidi
  • Brigitte.K 27. Juli 2006, 19:01

    Eine lebendige farbenfrohe Dokumentation.
    Gruß Brigitte
  • Günther Ciupka 27. Juli 2006, 17:46

    ein beeindruckendes prachtrestaurant, gut in scene gesetzt ...
    wunderbar die kulturarchitektischen unterschiede in dieser welt ...
    hgg
  • La Na 27. Juli 2006, 16:12

    das ist wirklich sehr schön, ich mag diese gebäude total gerne!

    gruß lana
  • Back to live 27. Juli 2006, 16:05

    Mir gefällt die Detailansicht besser. Sie spiegelt Atmosphäre dort besser wieder. Man kann hier den Blick wandern lassen und findet immer wieder neue, interessante Details. Ich wäre jetzt gerne dort zum Essen. Du, vorsicht! Der Fotograf dort hat Dich im Visier. ;)))
  • Hans-Peter Hein 27. Juli 2006, 13:04

    ist ein ziemlicher Touristenrummel und dementsprechend ist auch das Essen :-(
    Aber den Ethnokitsch hast du schön dokumentiert.
    lg Hans-Peter
  • Tho Mas 27. Juli 2006, 11:48

    Ein tolles exotisches Motiv, das allerdings auch sehr überfrachtet daher kommt!
    Es gibt auf engstem Raum so vieles zu entdecken, das man gar nicht mehr weiß, wo man zuerst hinschauen soll! So viele Details, aber gerade dies macht Dein Bild auch wieder reizvoll!

    Gruß
    Thomas
  • Peter Smiarowski 27. Juli 2006, 11:44

    ein tolles Motiv, da möchte ich ein Tich für zwei Personen Reservieren lassen.
    lg Peter