Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Micha Grätzbach


Free Mitglied, Kernen im Remstal

Die alte Hauptstadt

Antigua/Guatemala ... viele Spuren des alten Europa
... und ein Lichtlein für den Vulkan ... man weiß ja nie! ;-)

Kommentare 10

  • Werner Büttner 6. Juni 2005, 21:58

    Der Vulkan bestimmt die Szenerie - gewaltig...
    ...und auch bei schönem Wetter ein wenig bedrohlich.

    Klasse Reise-Foto in wunderschönen Farben!

    lg werner
  • Astrid O. 6. Juni 2005, 9:24

    Bei dem Titel habe ich mich auch erst gefragt, welche alte Hauptstadt Du meinst und war leicht verwirrt.
    Durch die Häuser hat man einen schönen Größenvergleich zum Vulkan; und der Vulkan macht ja letztlich auch klar, dass es sich hier nicht um Bonn handelt :-)
    Astrid
  • Rainer Switala 5. Juni 2005, 16:36

    ein interessanter blick auf den vulkan
    feiner aufbau
    auch das licht und die farben der häuserzeile gefallen mir gut
    gruß rainer
  • Andrea Fries 5. Juni 2005, 14:32

    klasse bildaufbau, aber der hit ist für mich die brennende lampe im vordergrund.

    vlg Andrea
  • Ortrun I 5. Juni 2005, 11:56

    Sehr stimmungsvoll die bunten Häuser und die in den Wolken verschwindende Bergspitze.
  • Andreas Haberl 4. Juni 2005, 20:51

    Sehr schöne Aufnahme.
    Vorne die Häuser und im Hintergrund der imposante
    Vulkan , der die Szenerie beherrscht.
    Gefällt mir sehr.

    lg Andreas
  • Der Dicke 4. Juni 2005, 19:43

    auch mal da hin will ...
  • A N D I 4. Juni 2005, 15:10

    Schwierige Lichtverhältnisse. Auch der dunstige Hintergrund macht´s nicht einfacher.
    Haste aber trotzdem wieder mal gut hinbekommen!
    Ja und das kleine Lichtlein hat fast schon was mystisches im Zusammenhang mit dem Vulkan.
    Unten hätte vielleicht noch ein wenig mehr von der Straße zu sehen sein dürfen...aber egal...
  • Sandra Petrowitz 4. Juni 2005, 14:51

    Da kann mensch bauen und bauen – und der Vulkan dominiert die Gebäude immer noch nach Belieben ;)))
    Schöner Eindruck, den Du da eingefangen hast – und mti dem Licht(lein) wieder ein absoluter Hingucker. Gefällt mir gut.
    LG
    Sandra
  • NT ER 4. Juni 2005, 14:49

    klassisch, vulkanisch, prachtvoll!
    lg Albert