Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dietmar Rosenheinrich


World Mitglied, Berlin

Die alte Chinesin

Besuch der alten Dame aus Astana/Kasachstan



Irrte Zeus?
Irrte Zeus?
Dietmar Rosenheinrich


Das Gesicht der Frau ist für mich sehr ausdrucksstark, und ich durfte sie fotografieren.
Es war mein erster Versuch, mit einem Weitwinkel zu porträtieren.
Fürs Tele spare ich noch.
Den Rest hat der Rechner gemacht.
Obs gelungen ist, müßt Ihr entscheiden.

K10D, smc DA 16-45, 1/180 (interner Blitz), f 4, ISO 100

Graustufen, gefiltert, gerahmt

Kommentare 6

  • Dietmar Rosenheinrich 18. Januar 2008, 6:04

    ...tja, Klaus Dieter, Du hast die alte Frau und ihren Bericht nicht erlebt.
    Ich schon - sie wurde mit 14 verheiratet, und mit ihrem Geschenk, einer kasachischen Fruchtbarkeits-Chapka, muß ich mir wohl ein neues Profilfoto einfallen lassen ;-).
    Und mit der Ablichtung wars nich so dolle.
    So viele Möglichkeiten hatte ich nicht mit dem vorhandenen Objektiv.
    Man muß halt die vorhandenen Möglichkeiten nutzen.
    Und Butterbrotpapierschnipsel als Diffusor sind nicht fc-gemäß.
    Wie sagte meine Mutter - doof kann man sein...
    Und dennoch, Klaus Dieter, auch hier - Alte, Kranke, Behinderte haben in Deutschland keine Lobby.
    Man mag sowas nich. Der fc-Spiegel zeigts - wer alt wird, ist selbst schuld, wir wollen damit nichts zu tun haben.
    Schöne Grüße von olle HuDi
  • KDH 17. Januar 2008, 23:10

    Hallo Dietmar, das Bild ist ganz exzellent fotografiert, was die Bearbeitung betrifft muss ich Kerstin (ausnahmsweise *ggg*) mal recht geben, es wirkt sehr metallisch, glänzend - nicht so mein Fall ;-)

    viele Grüße, Klaus
  • Dietmar Rosenheinrich 16. Januar 2008, 23:56

    Kerstin, daß die alte Dame gespenstisch auf Dich wirkt, war sicher nicht meine Absicht, aber das gebräunte und wettergegerbte Gesicht hätte ich (nach meinem Empfinden) nicht weicher machen können - in Farbe schon gar nicht.
    Sie hat viel hinter sich, und das wollte ich ausdrücken.
    In ps habe ich übrigens nicht mal die Mittel dafür gefunden und mußte mir anders helfen.
    Und DANKE an alle für Eure Anmerkungen.
    Schöne Grüße von olle HuDi.
  • Helga Hack 16. Januar 2008, 22:28

    Ein sehr ausdrucksstarkes Gesicht! Das hast Du gut aufgenommen! Ich selbst hätte sicher nicht gewagt, den Rahmen schwarz zu halten.
    Lieben Gruß!
    Deine Helga
  • Detlef Hilser 16. Januar 2008, 21:21

    ... beeindruckend !!
  • Hera K. 16. Januar 2008, 20:23

    Großartig.
    REspekt Jutta