Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dhyana


Free Mitglied

Die Ahnen

Alles Wachsen ist ein Sterben,
jedes Werden ein Vergehen.
Alles Lassen ein Erleben,
jeder Tod ein Auferstehen.
Tagore

Kommentare 5

  • ingeborg m. 11. April 2013, 19:43

    eine Arbeit, bei der man verweilt und Gedanken kommen lässt.
    mir gefällt die Wärme und das Licht im Bild.
    Sehr gut Umsetzung von Tagores Worten!
    LG Ingeborg
  • Dhyana 11. April 2013, 19:03

    @ dann pet
    Sorry heedlessly!!
    Greatings
  • dannpet 11. April 2013, 16:21

    Bild, Titel und Zitat bilden eine wunderbare Einheit. Sehr schöne Fotoarbeit, lediglich der 'verunglückte?', rechte Fotorand zieht meinen Blick immer wieder aus dem Bild heraus:
  • sonnenlicht 11. April 2013, 14:33

    Wunderbare Impression.
    Ein Ahnengemälde.
    + + +
    GS
  • Zitronenjette 11. April 2013, 14:03

    ja. das ist wunderbar.
    jeder Tod ein Auferstehen...
    ein Gehen und ein Kommen..
    immer wieder neu..
    Seelen wandern weiter, haben gelernt...

    Namaste