Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fred Jehle


Free Mitglied

die 6 ahnen was...

so, mein erster Beitrag zu einer Challenge überhaupt. Bin mal gespannt, wie er bei euch ankommt ;-)

Danke an Uwe Garz für die Vorlage.

mehr Bilder unter:

http://www.fredjehle.de

Kommentare 11

  • Uwe Garz 24. März 2013, 21:27

    So liebe Freunde der Bild Manipulationen, das Voting ist hiermit eröffnet.
    Zu bewerten sind 77 wunderbare Arbeiten was die Entscheidung mit Sicherheit nicht leicht macht.
    Zeit dafür habt ihr bis zum 31.03. um 20:00
    http://www.fotocommunity.de/forum/bildbearbeitung-digiart-druck-software/voting-digi-art-challenge-72-bei-den-ahnen-367837
  • Hirsi 20. März 2013, 19:48

    Schweben tun sie jedenfalls schon, und bald wohl lassen sie auch ihre letzten stofflichen Hüllen fallen.
    LG Hirsi
  • Joachim Kalkhof 14. März 2013, 14:22

    Ein ganz toller Beitrag! Gefällt mir sehr gut!
    Weiter so!
    LG Joachim
  • Carmen Mc Lean 6. März 2013, 12:42

    Der sechste hat wohl brav die Anweisungen befolgt, nehme ich mal an. Gut gemacht.
    LG Carmen
  • ruhrpOttlightZ 4. März 2013, 2:55

    uuuhhh, wie gruselig ist das denn... Sehr gut gemacht, v. A. mit den schwindenden Gewändern :)

    glG Oliwia
  • Ottilia 3. März 2013, 10:53

    Nr 6 ist schon am Ausgang?
    Hat was!
    LG Brigitte
  • Reimund List 2. März 2013, 18:02

    Mystisch, würde ich sagen. sieht aber ganz gut aus.
    vg R.
  • Inge Striedinger 2. März 2013, 13:17

    Die Ahnen wandern aus ... war mein erster Gedanke! Sehr gut und ein wenig gespenstisch
    LG Inge
  • Martin Rodan 2. März 2013, 13:07

    ..., dass das Ausgangsschild sie nicht auf die heimatliche Straße, sondern in die Unendlichkeit leitet.

    Die stoffliche Hülle schwindet schon, denn man kann schon die ersten Sterne (durch)scheinen sehen ;-)

    Gruß - Martin
  • Fred Jehle 2. März 2013, 2:03

    ups...hab ich wohl zu lange vor dem Monitor gesessen. Sind doch nur 5 ;-))

    Links stehen zwei gaaaanz knapp hintereinander.

    LG Fred
  • Kleemy 2. März 2013, 2:01

    hm ... zwei kommen später nach?. Sphärisch :-)