Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Olaf Rocksien


Pro Mitglied, Seevetal b. Hamburg

die 5 großen "W's" und Fragen an die eigene Vergangenheit

ich weiß nicht mehr, WO genau es war -
kaum eine Vorstellung noch habe ich vom WANN,
das WOMIT und WORAUF ist längst verblichen
in der Erinnerung -
aber an eines kann ich mich erinnern, jetzt und
in alle spätere Zukunft auch - an das WARUM -

ihr Blick war es, prüfende, auf mir und in sich ruhende Kinderaugen, die fesselten, riefen, forschten und doch mit aller Offenheit für einen Moment einen Kreis schließen ließen, dessen Energie noch langen Nachklang bringen sollte.

Ich vermute, daß es Anfang der 90er Jahre im frühesten Morgenlicht am Rande der Camel-Fair in Pushkar/ Rajasthan entstanden ist, dann also mit der Yashica FR1 oder -wahrscheinlicher- Contax RTS und einem eher erschwinglichen Objektiv auf unbekanntem Film (eine Entrahmung des Dias ließ nichts erahnen, es dürfte sich, dem Korn nach, vermutlich um einen Fuji Provia400F gehandelt haben) aufgenommen worden sein düfte, um dann lange Jahre in der Versenkung eines "Restediaskartons" zu fristen.
Nun, beim Aufräumen, wollte es ans Licht und es bleibt die Erkenntnis, daß die Kraft eines Blickes stets die Kraft eines Blickes, stets die Kraft eines Blickes bleiben wird, ohne daß auch ein sechstes oder siebentes "W" daran noch etwas würde ändern können.......

__________-

Indien (verm. Rajasthan) zwischen 1990 und ca. '93 - Scan vom Dia


same same, but different

Seelenfenster
Seelenfenster
Olaf Rocksien

Kommentare 89

Informationen

Sektion
Ordner INDIEN
Klicks 6.414
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten