Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Mühlberg


World Mitglied, Frankfurt am Main

Dicker Brummer

Die Antonow An-2 ist mit einer Spannweite von 18,175 m der größte im Einsatz befindliche einmotorige Doppeldecker der Welt.
Die An-2 wurde nach dem Zweiten Weltkrieg in der UdSSR entwickelt und wird sowohl für zivile als auch für militärische Zwecke bis heute genutzt. Aufgrund der Motorisierung mit 1.000 PS sowie der günstigen Aerodynamik benötigt die An-2 nur extrem kurze Start- und Landerollstrecken; das Fahrwerk erlaubt Landen und Starten auf allen für Flugzeuge geeigneten Flächen.
Seit 1947 wurden ca.18000 Antonows's gebaut lt. wikipedia.

Kommentare 23

  • Baumgartner Josef 30. September 2013, 6:55

    Was die Menschen für einen Entwicklungsgeist gehabt
    haben müssen, vor allem für einen Mut sie besessen
    gehaben, um solche Kisten zu fliegen, ds war grandios.
    Lb. Gruß Sepp
  • Gerlinde Weninger 14. September 2013, 20:24

    eine ganz berühmte, und dies scheint für den Transport von großen Maschinen geeignet zu sein oder kommt mir dass nur so vor?
    Ein Servus von Gerlinde
  • Gerd Kever-Bielke 14. September 2013, 13:57

    Ein echtes Unikum. Scheint recht robust und auch für winzige Flughäfen im tiefen Sibirien zu taugen.
  • ritayy 11. September 2013, 20:10

    sieht wirklich stark aus ! nicht nur das Flugzeug aber auch das Bild in dem Format ! VG Rita
  • Peter Führer 11. September 2013, 20:04

    Hast du super aufgenommen, die "Anna", wie die An 2 auch liebevoll genannt wird,
    LG Peter
  • Manfred Lang 11. September 2013, 14:51

    Schaut wirklich unproblematisch robust aus! :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • Theo Stadtmüller 11. September 2013, 12:53


    Wieder perfekt eingefangen.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Theo
  • Hans - Peter Vicha 11. September 2013, 11:29

    Hallo , Frank ! Ein beeindruckendes Foto . LG von Hans .
  • Norbert Will 11. September 2013, 9:55

    Für mich immer noch einer der schönsten Doppeldecker.
    Klasse präsentiert, sogar den Piloten kan man deutlich erkennen !

    VG Norbert
  • HS-Photo 11. September 2013, 6:11

    Na ja, den Piloten sehe ich zwar nicht, liegt aber sicher an meinem Monitor. ;o}
    Wieder klasse präsentiert.

    LG HS
  • FlugWerk 11. September 2013, 5:34

    Man sieht das Grinsen des Piloten....:-) Tolle Aufnahme. LG Tina
  • Peter PL 10. September 2013, 21:44

    Schon enorm dies Teil
    wenn auch ohne Melonen:-)

    Peter
  • Wilhelm Gieseking 10. September 2013, 21:43

    Wunderbare Panoramaaufnahme !!!
    Gruß
    Wilhelm
  • SteSiDo 10. September 2013, 19:52

    Im wahrsten Sinne!
    Toll erwischt.

    Gruss SteSiDo
  • Ellen-OW 10. September 2013, 19:48

    Feines Teil und mit gewohnt sehr guter Shcärfe und BQ abgelichtet.
    LG Ellen
  • Michael Pezmann 10. September 2013, 19:47

    ein gewaltiges Teil...am Wochenende war sie bei uns in der Nähe, in Kapfenberg, bei einem Flugplatzfest im Einsatz
    LG Michael
  • Michael Dölger 10. September 2013, 19:45

    boh, fliegst du da immer neben her ?

    gruß meikel
  • Nscho-tschi 7 10. September 2013, 19:29

    *****BOMBASTISCH******
    lg Rosi
  • Willy Brüchle 10. September 2013, 19:28

    1A. Erinnert mich an den Flug von Taschkent nach Samarkand. Das Heck war voll Melonen. MfG, w.b.
  • vitagraf 10. September 2013, 19:18

    Großartige Serie - deine Flugzeuge! sagenhaft.
  • Achim57 10. September 2013, 19:13

    Die Antonow An-2 hast du super fotografiert.
    Klasse auch der Propellerkreis enstanden durch richtige Belichtungszeit.
    Das Bildformat passt hier prima zum Motiv.
    Gruß,Achim
  • Marie Laqua 10. September 2013, 19:11

    dieses Teil bekommt man tatsächlich noch manchmal zu sehen ... macht ein unverwechelbares Geräusch .

    man sieht ja sogar den Piloten !
    lg Marie
  • Uwe Mochel 10. September 2013, 19:07

    Gut in Szene gesetzt.

    Gruß

    Uwe