Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Dich kriege ich!!!

Dich kriege ich!!!

584 7

Miss CAJO


Free Mitglied, Hamburg

Dich kriege ich!!!

Ich weiß, dass der Hintergrund nicht ganz so ansprechend ist und irgendwie bekomme ich ihn nicht unscharf, aber ich mag das Bild trotzdem.

Ist nämlich gar nicht so leicht mit einer Katze zu spielen, dich vor den Krallen zu retten und nebenbei auch noch Fotos zu machen ;+)

War einer meiner ersten Versuche sie mal in Aktion zu fotografieren.

Freue mich über Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge!

Kommentare 7

  • screenixel 3. Juni 2011, 22:47

    Nettes Bild aber mit Raubtieren spielt man nicht.
    Kinder sollen Kontakt zu Tieren haben heißt es
    Kinder sollen Kontakt zu Tieren haben heißt es
    screenixel

    Grüße
    screenixel
  • JOGA 1. Mai 2011, 15:54

    Hallo Cajo...... du hast geblitzt :-(
    das sollte man bei Tieren nie machen..... hast du dir schon mal den blitz selber vor die Augen gehalten und abgedrückt??? ddas ist nicht angenehm......

    Für den Hintergrund unscharf zu bekommen:
    Der Hintergrund sollte schon mal weiter entfernt sein und dann mußt du die Blende weiter öffnen - dann klappt das mit dem unscharfen Hintergrund.
    Das würde ich im Vorfeld schon vorbereiten und die Katze dann dorthin mitnehmen.

    verschmuster Kater...
    verschmuster Kater...
    JOGA


    Grüße
    Josef
  • Franz Engels 28. April 2011, 8:05

    Ein witziger Moment. Genau im richtigen Moment ausgelöst :-)
  • Piet der Bär 11. April 2011, 18:52

    Na Du, die Vorredner haben schon schöne Tipps gegeben.
    Wenn es ein Schnappschuß ist, geht es ja kaum besser. Wenn du aber deine Katze extra annimierst, solltest du vieleicht den Hintergrund vorab aussuchen.
    Viel Spaß weiterhin und schöne Versuche.
    LG Piet
  • Ebert Harald 1. April 2011, 19:34

    ich finde es nicht schlecht,ist ja auch nicht einfach,auf jedenfall hast Du die Dynamik gut eingefangen,VLG und ein schönes WE,Harald
  • Josef Schinko 1. April 2011, 18:50

    Hi, eigentlich ein ganz süsses Bild!
    Im Grunde musst du von der Schärfe
    begeistert sein! Wie oben schon geschrieben,
    kanns ja (z. B. in Gimp - kostet nichts) die
    Katze maskieren und den Rest dann etwas
    weicher zeichnen. Wie Du Dir ja gedacht hast,
    ist der Hintergund etwas ablenkend und
    vermindert den Blick auf die Katze!
    Gr Sepp
  • Fran Scott 1. April 2011, 15:47

    ie Krallen möchte ja auch keiner in der Hand haben ;-)
    Die Süße ist einfach zum knuddeln!!!
    Und ich find deine Fotos sowieso gut!
    Tipps kann ich dir in der Hinsicht leider keine geben, hätte zwar Ideen wie es aussehen könnte, aber keine konkreten Ansagen, wie man dahin kommt.
    Sorry!
    grüß die kleine Mietze schön von mir!
    VLG.
    Deine Frany

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 584
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera HP Photosmart R837
Objektiv ---
Blende 3.6
Belichtungszeit 1/63
Brennweite 6.5 mm
ISO 100