Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martina Bie.


Pro Mitglied, Südwestthüringen

Dialog?

Friedrichstraße...

*************************

(Auf Grund des Zustandes der Scheiben im Stadtrundfahrtbus hat die Qualität dessen, was außerhalb zu sehen ist, etwas gelitten).

Kommentare 20

  • Mr Jones 14. April 2010, 15:48

    Klasse Aufnahme! Schön die Geschichte dargestellt; jetzt "hört" man über diese Zeit.
    Grüße Stefan
  • Rainer Switala 23. März 2009, 15:23

    ein interessanter blick den du hier zeigst
    gut gewählt hier der schnitt
    feiner blickkontakt
    gruß rainer
  • Walter Brants 23. März 2009, 10:22

    Ein Dialog mit der Einnerung? Ich kann mir vorstellen, dass die Gefühle der Betrachterin hier gemischt sind. Trotzdem: ein fruchtbarer Dialog ist besser als ein eisiges Schweigen und Verschweigen. Grüße von Walter
  • Zwecke 22. März 2009, 18:39

    tolle bildidee, sauber umgesetzt:-)
    die erfahrung haben trautel und ich in solch einen bus gemacht, als wir in bonn gewesen sind.
    nie wieder busrundfahrten in einer stadt !!!
    lieber öffentliche verkehrsmittel und ein- und aussteigen, wo man will und möchte.
    lg horst
  • r.l.a. 22. März 2009, 14:13

    Martina, bei diesem ausgesuchten Motiv ist für mich die Qualiität zweitrangig - ich sehe es eher umgekehrt: diese Aufnahme entspricht dem Zug der Zeit und der geschichtlichen Thematik.
    Liebe Grüße, Renate
  • Reinhard... 22. März 2009, 12:36

    mal was anderes, schön wie du die Szene erkannt und festgehalten hast...!

    LG
    Reinhard
  • Marc Maiworm 22. März 2009, 11:42

    Hallo Martina,

    vom geschulten Auge gesehen und meisterhaft in Szene gesetzt!! So etwas muß man (frau) vor Ort erst mal erkennen. Das Bild ruft Gefühle hervor, die bei mir zwischen trist und unwirtlich (Umgebung) aber auch Hoffnung und Zuversicht (Silhouette + Poster) schwanken.

    Ganz starkes Foto!!

    Gruß Marc
  • Biggi Oehler 22. März 2009, 9:58

    Super gut mit der dunklen Perspon im Vordergrund und klasse, wie Du den Blick über die Schulter führst.
    LG.
    Biggi
  • Roland Brunn 22. März 2009, 9:57

    Dein Foto ist sehr interessant, Martina ! Hast du da an einer Stadtrundfahrt teilgenommen ? Die Silhoutte mit dem Kopfhörer, eventuell ein Audioguide, hast du perfekt vor dem russischen Soldatenportrait und dem "Checkpoint" Schriftzug festgehalten. Starke Szene !
    LG Roland
  • Wolf-Ekkehard Kessler -BlendArt Fotografie- 22. März 2009, 9:25

    Sehr gut in Szene gesetzt!
    LG
  • Richard Schult 22. März 2009, 8:22

    Großartig, Martina! - Das löst Assoziationen aus..
    VG Richard
  • Trautel R. 22. März 2009, 7:26

    ich lese, du hast berlin per stadtrundfahrt erkundigt. war wohl doch zu kalt und beschwerlich per fuß?
    die kurze zeit bei mir habe ich lieber auf der museumsinsel u. a. verbracht.

    ab kommender woche bin ich wieder mehr in der fc, dann entgehen mir auch keine motive meiner buddies mehr.
    einen harmonischen sonntag wünscht dir trautel
  • Rüdiger Kautz 21. März 2009, 21:44

    Man wird an schlimme Zeiten erinnert - aber es waren nicht die schlimmsten, wenn man besonders heute die Verlogenheit der Politik sieht, immer wieder das Wohl der Menschen zu proklamieren, um damit den jahrelang gewährten Schutz ihrer Geldgeber zu vertuschen.
    Die Aufnahme ist gut.
    Gruß aus Bärlin
  • Walter Zeis 21. März 2009, 21:39

    klasse doku!!
    lg walter
  • strizzi 21. März 2009, 21:14

    sehr spezielle aufnahme...
    aber richtig klasse ins bild gerückt.
    lg strizzi
  • Ralf Perlak 21. März 2009, 20:11

    Dialog?, wenn einer stattfinden würde, würden alle etwas gewinnen

    man meint, es gäbe einen Blickkontakt zwischen dem Touristen und dem jungen Sowjetsoldat

    ab jetzt sollte Nachdenken anfangen

    Kompliment, Martina
    lg ralf
  • Lutz-Henrik Basch 21. März 2009, 19:48

    Auf jeden Fall hast Du hier mit ausgezeichneter Bildgestaltung eine interessante Szene ins Bild gesetzt. Kompliment dafür, Martina!
    Herzl. Gruß
    Lutz
  • silvestersilv 21. März 2009, 19:40

    im ersten moment dachte ich an eine fotomontage - aber das ist ja nicht dein stil.
    prima schnappschuß!
    gruß, rainer
  • Michael Kläger 21. März 2009, 19:32

    Das war ja eine Stadtrundfahrt tief in die jüngste Berliner Stadtgeschichte. Da hast Du genau im richtigen Moment ausgelöst für den optischen Dialog.
    LG Michael
  • Günter K. 21. März 2009, 19:29

    finde ich richtig gut, der fast schüchtern wirkende in die uniform gequetschte jüngling und die anonyme beschallung. ein zeitsprung voller gegensätzlichkeit.
    lg günter