Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

werner weis


World Mitglied

DIALOG-ANNAHME

siehe Schild über dem linken Tor

Kommentare 6

  • Eckhard Meineke 8. September 2011, 10:14

    Nun ja … no comment. Kunden beklagten sich früher oft, daß bei der Abgabe des zur Inspektion fälligen Autos kein Meister anwesend sei; der Schlüssel wurde kommentarlos entgegengenommen und das war‘s. Bei der Dialogannahme beschaut sich der Meister erst einmal den Wagen und stellt erste Kritikpunkte fest. Es ist also ein Fortschritt, und was die Klassifizierung „Sprechdurchfall“ hier soll, weiß der liebe Himmel. Eckhard
  • Suchbild 26. Januar 2011, 19:49

    Wenn mir mal der Sinn nach Konversation steht und ich in meinem Schrank ein Ringel-T-Shirt finde, weiß ich ja jetzt, wohin ich mich vertrauensvoll wenden kann. Nehme ich jedenfalls an... :-)
  • propolis 15. Januar 2011, 19:45

    klingt so technokratisch wie aus dem Wörterbuch ostzonaler Kader....wie "Arbeiterversorgungsstützpunkt" VLG Propolis
  • Christian Knospe 20. Mai 2008, 7:56

    ein schnelles verkommen von altbewährtem
    der sprechdurchfall der heutigen zeit
    schlägt sich schon ins schriftliche nieder !!

    lg chris
  • Willi Thiel 19. Mai 2008, 19:42

    ups ich sehe eine werkstatt mit annahmehalle.
    jo dat haben wir auch bei bmw in der werkstatt,da muss jedes fzg drauf angenommen werden. egal ob der kunde zeit hat oder nicht.
    so lustige regeln gibts noch mehr.
    dank der zertifizierung von bmw, nennt sich QMA...muss alles nach diesen vorschriften verrichtet werden. das fängt schon an wenn du das autohaus anrufst und geht bis rechnungserläuterung jeder einzeler
    position. QMA heißt nichts anderes als wie Qulitätsmanagment Autohaus.aber da könnte ich bücher drüber schreiben...
    so das fahrrad auf dem foto muss ich sagen hat eine schöne hohe lenkung,ein speedbike ist es nicht aber zum cruisen optimal.
    nur mit diesen körbchen find ich es ätzend.
    lieber rucksack auf dem rücken oder anhänger mitnehmen.
    da fällt mir gerade ein als die kinder noch kleiner waren sind wir im urlaub mal auf die spassige idee gekommen in holland uns mal ein hollandrad tandem zu leihen mit kinderanhänger dran.
    gut nach einigen übungen mit anfahren und so fluppte es prima.das ganze war ein supergeschoß mit riesigen wendekreis. wenn wir ein anderes rad überholen wollten dauerte dies ziemlich lange.aber der spassfaktor war 1a
    vg willi
  • Kai LE 19. Mai 2008, 18:59

    Ja, das ist wohl der Lauf der Welt.
    „Früher“ stellte sich der Kundendienst noch echten Problemen,* heute darf man schon froh sein, wenn überhaupt jemand zuhört.
    Schön gesehen! Grüße, Kai

    * http://de.wikipedia.org/wiki/Komplexannahmestelle