Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
278 3

Ulli Ehlich


Free Mitglied, köln

diabolo

diese session war für mich extrem anstrengend. über dreißig grad im schatten, keine wind, knochentrockene luft und ich musste aufgrund einer unsportlichen sportverletzung humpeln; der kl. zeh schwoll immer mehr an, da ich eh nicht so gut zu fuss bin.
aber dank der rückengymnastik kann ich inzwischen einen film durchhalten wenn der fluss läuft...und so war es.

Kommentare 3

  • Robby Fischer 28. Juli 2006, 10:29

    Sehr gute Perspektive. Den Bau muss ich mir auch mal vor nehmen.

    lg
    Robby
  • Gerhard Bonse 28. Juli 2006, 7:44

    Bei diesen dauerhaften Verrenkungen für die besonderen Perspektiven ist natürlich Rückengymnastik erforderlich. Aber Ulli, das ist doch nicht anstrengend, wenn man durch dieses Bauwerk permanent zu neuen Fotoübungen angeregt wird. Da vergißt man Schmerz, Hitze und Zeit. Liebe Grüße Gerd
    PS.:Ich denke schon, dass die Farben o.k. sind, die Bildschärfe könnte sicher noch etwas gesteigert werden
  • Florian Borlein 27. Juli 2006, 22:58

    Idee gefällt sehr gut.
    Farben könnten intensiver sein. Ein bischen Schärfe mehr.

    lG
    Flo