Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Julian Brückner


Free Mitglied

Deutz

Blick auf den Kölner Dom von der Rückseite der Lanxess Arena aus.

Kommentare 3

  • Karl-Heinz Drescher 28. Januar 2012, 14:39

    tja, immer die chinesischen Weisheiten.
    Alle sind schlau. Die einen zuvor, die anderen danach.
    Noch so´n aberwitziger Tipp - von mir: ... ohne den "kleinen Dom" und die deutschen Verkehrsschilder vorn hättest Du das auch bei Hongkong einsortieren können ...,haha
    ;-)))
  • Julian Brückner 11. Januar 2012, 17:22

    Ich war ohne Stativ unterwegs und hab die Kamera dort auf einer Brücke abgelegt. Wollte eigentlich die ganze Kreuzung drauf bekommen. Der Dom ist hierbei eigentlich nebensächliche Deko. Es war recht kalt und die nächste Bahn kam in wenigen Minuten. War also ein Schnappschuss ;)

    Aber ich bin hoffentlich mal bei gutem Wetter dort und kann das Stativ mitbringen :)

    Gruß
    Julian
  • fotographer 11. Januar 2012, 17:18

    oben auf alle Fälle die Lichter der Laterne schneiden. Warum hast du nicht rangezoomt um den Dom etwas grösser ins Bild zu bekommen ?
    Grüsse dieter

Informationen

Sektion
Klicks 524
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D60
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 13
Belichtungszeit 30
Brennweite 18.0 mm
ISO 100