Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus Benk


Pro Mitglied, Stuttgart

Deutschlandlied 51 / Libanon Friedenstruppe?

Ein Hauptgefreiter der 10. Panzerdivision aus Sigmaringen während eines Appells in Ulm, anlaesslich der Rueckkehr von Soldaten aus dem Auslandseinsatz.

"In Israel leben immer noch, glücklicherweise, eine ganze Reihe von Schoah-Überlebenden", sagte der Generalsekretär des Zentralrats der Juden in Deutschland, Stephan Kramer, heute im rbb-Inforadio. "Und ich weiß nicht, wie die es finden würden, wenn nun deutsche Truppen gegen einen sein Land verteidigenden israelischen Soldaten vorgehen müssten."

Deutschlandlied 46 / Gesinnungs-Test für Muslime
Deutschlandlied 46 / Gesinnungs-Test für Muslime
Markus Benk

Deutschlandlied 45 / Wenn ich König von Deutschland wär
Deutschlandlied 45 / Wenn ich König von Deutschland wär
Markus Benk

Deutschlandlied 1
Deutschlandlied 1
Markus Benk

Deutschlandlied 27 / Wie uns die Alten sungen
Deutschlandlied 27 / Wie uns die Alten sungen
Markus Benk


Canon EOS 1DS, 4/400 DO

Kommentare 18

  • H STi 29. November 2010, 21:47

    Sehr schönes Bild!
  • Michael P.-Becker 4. August 2006, 23:30

    Schön, dass du deine Serie weiter verfolgst. Ich liebe Sie, vor allem wegen der Kombination von Bild und Text. Ich finde sie wird langsam ausstellungsreif!!!!!!!!!
    Herzliche Grüße Michael
  • Dominik R. 31. Juli 2006, 12:21

    Sehr gut !!!

    Gruß
    Dominik
  • Arno M 27. Juli 2006, 1:03

    jaja, der Benk, der kann was... :-)))
  • Markus Benk 26. Juli 2006, 23:37

    @Hans-Dieter Illing: Weniger die Deutschlandfahne ist der Glücksfall, denn der Standort wurde mit Absicht so gewählt, als vielmehr, dass er sich gerade umdreht. Das ist der Glücksfall. :-))
  • Hans-Dieter Illing 26. Juli 2006, 21:17

    Gelungenes Porträt. Drückt viel aus, finde ich. Die Deutschlandfahne im Hintergrund ist ein echter Glücksfall.
  • Alta- Photos 26. Juli 2006, 19:51

    der junge mann schaut eigentlich freundlich :-)

    die politik ist schon krank. es gibt noch keine anfrage, ob jemals dt. truppen angefodert werden und trotzdem möchte man sie am liebsten schon richtung libanon schicken.
    merkel an die front und mit ihr die gesamte koalition!!! wie im mittelalter eben, dann hätten wir wahrscheinlich weniger kriege.
    lgg
  • Markus Benk 26. Juli 2006, 16:43

    Äh sorry, die Optik ist natürlich ein 4/400 DO.
    Mein Fehler.
  • Jan Jan 26. Juli 2006, 16:40

    @Erdi: Muss ein Erlkönig sein.
    Es ist aber weder 400, noch DO. ;)

    Wie schon zum anderen Bild geschrieben: leider kann man solches Archivmaterial wieder rauskramen.
  • Arno M 26. Juli 2006, 16:37

    sehr gutes bild... was das verlinkte portrait mit dem thema zu tun hat, bleibt mir verborgen ;-)
    vielleicht könnte mich der bildautor aufklären?
  • Georg (Jurek) Bialas 26. Juli 2006, 14:38

    sehr gute fotos hier, bei Dir,
  • Klaus Freilinger 26. Juli 2006, 14:33

    Sehr gute Serie, Klasse....
  • Klaus Erdi 26. Juli 2006, 14:15

    Fein!

    Wo hast Du das Objektiv her?
  • Wicky L 26. Juli 2006, 13:45

    Hallo Markus

    Guttes foto
    Aber sehen sie noch so aus wen die zuruck kommen.

    War in 1982 dahr mit dem Hollandische 12e panzerdivision.
    Was ich dahr erlebt habe, hat bis heute mich,und andere kameraden verändert
    Ich habe es mit dem jungs zu tun.
    Ich hoffe das sie wieder gut und gezund zu hause kommen.

    Lg Eine libanon veteran.
  • Jens Wessel 26. Juli 2006, 13:34

    Zwei HG's..... So einer war ich auch mal. Ich bin froh das ich nicht mehr dabei bin.
    Sehr gutes Foto.

    Gruss Jens

Informationen

Sektion
Klicks 1.096
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz