Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Deutschland kehrt 5

Deutschland kehrt 5

424 34

Günter K.


Pro Mitglied

Kommentare 34

  • Suchbild 15. März 2011, 8:13

    "Das könnt' ich aber besser. Dahinten liegen immer noch 1,7 Blätter rum, die wird er noch liegenlassen und dann war die ganze Arbeit fast umsonst...", dachte er im Vorbeigehen :-)
  • Janne Jahny 26. Februar 2011, 10:23

    Echt ? Das ist doch nicht in Deutschland. Hier wurde doch die Straßenkehrmaschine erfunden, damit man nichts mehr per Hand machen muss.
    Der Blick des Passanten bestätigt meine Meinung.
    Klasse !

    LG
  • Albi 09 24. Februar 2011, 22:56

    Wenn das nicht wieder ein typischer.....na Du weisst schon.;-) Der Herr mit der Baskenkappe schaut auf die Gesäßtasche des Fegenden.....hat er doch für einen kurzen Moment überlegt, ob er den roten Stift rausziehen soll. Komisch, ich habe nie so ein Glück, wenn ich mit der Kamera unterwegs bin.
    LG,
    Albi09
  • Brigitte Stauf 24. Februar 2011, 19:16

    Bei all´den Laubsaugern und -bläsern verwundert die Ansicht eines benutzten Besens sehr.
    VG Brigitte
  • Renate Friedrichsen 23. Februar 2011, 17:51

    Ist das schon der Frühjahrsputz ? Na, bei uns muss noch Schnee beseitigt werden. So viel Einsatz ist mir sympatisch.
    LG Renate
  • Hannes Gensfleisch 22. Februar 2011, 23:30

    Kehren und kehren lassen ;–))
    LG Hannes
  • Günter K. 22. Februar 2011, 10:46

    @marina, natürlich in seckenheim, wo denn sonst ;-)
    lg günter
  • Marina Luise 22. Februar 2011, 10:31

    @!@ ?????
    Wie geht das denn? Das Spiel geht anders - mit Schippe und kleinem Besen! Wo wohnt der denn???
    :)))))))))
  • Iris von Knobelsdorff 22. Februar 2011, 6:11

    Voll reingegriffen, würde ich mal lax behaupten ;-))
  • Anja Rodekirchen 22. Februar 2011, 0:27

    ist schon umständlich die Kehrschaufel aus dem Eimer zu holen und zu benutzen....
    ihhhhhhhhh....nicht mal Handschuh hat er dabei an....
    lg anja
  • LauraFlorence 21. Februar 2011, 22:46

    Klein bisschen kann ich ja den skeptischen Blick verstehen.. er klaubt das Zusammen gekehrte mit der Hand auf.. die Schüppe steht im Eimer.. Vielleicht ist er ein arbeitsloser Account-Manager, der in Verkleidung einen 1-Euro-Job ausübt.. so wäre das zu erklären :-)
    LG Laura
  • uferlos 21. Februar 2011, 21:24

    ... dem Nachbarn den Allerwertesten zu!!!
    Das berühmte "Maurerdekoltee" .... ;)
    LG Ina
  • Brigitte Specht 21. Februar 2011, 20:53

    ....er könnte die Hände ja mal aus den Taschen nehmen und mit helfen...!
    L.G.Brigitte
  • Bärbel7 21. Februar 2011, 19:19

    Muss ab und zu sein - schöne Szene! Gruß Bärbel
  • Helge Beckert 21. Februar 2011, 19:01

    der graue schleichsack: pfoten inne tasche, blöd kieken und denn sich wundern , wenn er über den nächsten eimer stürzt und sich selber die fresse poliert, weil er die flossen nicht mehr schnell genug parat hatte.
    'ne feine gegend.

Informationen

Sektion
Klicks 424
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv AF VR Zoom-Nikkor 80-400mm f/4.5-5.6D ED
Blende 5
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 165.0 mm
ISO 500