Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maren Arndt


World Mitglied, umzu ....

.. Deutsches....

.. und nicht nur BROT .. in den Südstaaten der USA ...
.. und deutsches Brot in den Staaten gibt es,
aber es ist so schwer zu finden, wie Eisbein mit Sauerkraut in Griechenland! ...
... - meine Liebe ...Petra Dindas
;-))))))

Kommentare 17

  • Maren Arndt 15. Oktober 2004, 11:53

    @ alle - ich bedanke mich für die Anmerkungen und noch ein paar Worte zum Brot, die Leute dort sind sehr stolz auf ihre alten Rezepte und die entsprechenden Bäckereien und Lokale verschicken die Brote über's ganze Land ...
    Verstehen kann man das - und die Aufgabenstellung - deutsches Brot in den Staaten zu fotografieren ... tztztz .. konnte nur von Petra kommen ;-))
    @ FM und @ Dirk, möglich, dass beim Komprimieren auf diese kleine Bildgröße Schärfe verloren ging, ich gestehe, ich hab in einem Rutsch komprimiert ;-(
    Die Originale sind scharf..
    Und ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und
    grüße zurück
    Maren
  • F M 14. Oktober 2004, 20:46

    Bin hin und her gerissen. Die Auswahl der Bilder gefällt mir schon gut. Und dass das Brot so eine bedeutende Stellung einnimmt, lässt mich schmunzeln.

    Nur die Rahmen, die kitschigen Farben und die geringe Schärfe hinterlassen einen muffigen Eindruck bei mir. Aber vielleicht passt gerade das zur Stimmung vor Ort?

    Gruss
    Frank
  • Dirk Rotermundt 14. Oktober 2004, 16:34

    Sehr schöne Zusammenstellung und Präsentation!
    Die kleinen Fotos wirken etwas matschig und leicht unscharf. Sonst wäre es perfekt.
    LG Dirk
  • Hans L. 14. Oktober 2004, 11:08

    ... aber es ist zu finden ...
    und meistens muß es vorbestellt werden weil es sonst ausverkauft ist wenn man beim Bäcker ankommt
    Witzige zusammenstellung
    l.G.
    Luis
  • Thomas Schulz 14. Oktober 2004, 9:36

    Hallo Maren,
    eine wirklich interessante Collage von dir.Die Zusammenstellung ist sehr schön.Gefällt mir.

    Gruß Thom@s.
  • Roswitha Schleicher-Schwarz 14. Oktober 2004, 9:17

    Ja, wir beide haben da etwas Liebes in den Staaten :-) Da sieht man dann gern über einiges hinweg. Deine Collage bringt mich zum Schmunzeln, aber so war es wohl auch gedacht.
    Schöne Zusammenstellung und Präsentation.
    Herzlichst Roswitha
  • tolbiacum 14. Oktober 2004, 8:32

    tolle zusammenstellung - sehr gut gelungen
    lg elmar
  • Wolfgang Hagemann 14. Oktober 2004, 0:08

    so viele Deutschlandflaggen sieht man wohl nur in den USA ;-)
  • Charlotte Steffan 13. Oktober 2004, 23:43

    *lach* ... das hätte ich auch gerne mal life gesehen!!
    LG Charlotte
  • Zwecke 13. Oktober 2004, 22:13

    Würde da auch einmal gerne vorbei schauen, aber wenn ich daran denke, dass ich dann meine Fingerabdrücke in den Staaten lassen muss, ist mir nicht so wohl unter der Haut :-)
    MfG Horst
  • Luca Und Irmi Meo 13. Oktober 2004, 22:04

    das ist so wie mit den italiener!!!!
    haben die nabelschnur nie getrennt!!
    find das toll so heimatverbunden zu sein!!!

    die idee die verschiedenen fotos so darzustellen gefaellt mir sehr!!!

    das mit dem brot kann ich bestens verstehen!!!! bei mir happerts da auch kraeftig!!!!
    lg irmi
  • Abstrakte Welt 13. Oktober 2004, 20:34

    *hehehe* erinnert mich an kanada, da wurde im deutschen haus von winnipeg das oktoberfest gefeiert. klasse zusammenstellung.

    viele grüße,

    boa
  • Lady Durchblick 13. Oktober 2004, 20:00

    tolle Collage... da sieht man Deutsches gibts überall... :-)
    vg Ingrid
  • rwesiak 13. Oktober 2004, 19:54

    das ist eine superidee, die bilder aus den states -german community pur.die halten die heimatliebe dort oft höher als im mutterland, aber das mit dem brot kann ich bestätigen, happerts lg rosi
  • Heinz Markytan 13. Oktober 2004, 19:52

    Dem Brot widmest du den meisten Raum, dürfte dir ein besonderes Anliegen sein. ;-)
    Gruß Heinz