Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Holger Karl TE


Free Mitglied, Köln

Kommentare 2

  • Carina Meyer-Broicher 10. April 2003, 20:43

    ja, der kippende stein und die vereinzelten laternen und blumen reißen es aus der 'uniformität'
    lg carina
  • ~zed~ 10. April 2003, 9:37

    immer wieder bedrückend. Bei solchen Fotos fand ich es eigentlich immer typisch, dass alles gleich ist und jeder Tote in der Masse "untergeht"...aber dieses Foto hier ist anders...und genau das ist es! Der schiefe Stein...eine gewisse Individualität wird da erzeugt...das gefällt mir sehr sehr gut!
    lg Heike