Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
... Details aus der Kathedrale von Don Justo Gallego Martínez ...

... Details aus der Kathedrale von Don Justo Gallego Martínez ...

870 3

PurpleRain


Basic Mitglied, Offenbach am Main

... Details aus der Kathedrale von Don Justo Gallego Martínez ...

Don Justo Gallego Martínez ist ein ehemaliger spanischer Mönch.

Als Sohn einer Bauernfamilie trat Gallego Martínez mit 27 Jahren in ein Kloster ein, das er allerdings 1961
vor Ablegung des Gelübdes aufgrund einer Tuberkuloseerkrankung wieder verlassen musste.

Nach seiner überraschenden Heilung begann er 1961 aus Dankbarkeit eine Kathedrale in Mejorada del Campo bei Madrid zu errichten.

Gallego Martínez arbeitet bis heute ohne die offizielle Unterstützung der katholischen Kirche, ohne Baupläne und ohne Baugenehmigungen, hauptsächlich allein, gelegentlich mit der Hilfe seiner sechs Neffen oder Freiwilliger.

Lange galt er in Mejorada als der „verrückte Mönch“, heute aber ist die Ortschaft, die 20 Kilometer von Madrid entfernt liegt,
wegen der Kirche zum vielbesuchten Ort geworden.

Das Werk hat auch international Anerkennung erfahren,
unter anderem widmete das Museum of Modern Art, New York, der Kirche eine Fotoausstellung.

(Textquelle Wikipedia - habe es etwas verkürzt)


Ich habe ihn im September 2012 besucht und war fasziniert (teilweise sprachlos)
Er ist ein unwahrscheinlich freundlicher Mensch und mit seinen mittlerweile fast 88 Jahren erstaunlich fit.
Ich hoffe, er kann noch weiterhin viele Jahre weiterbauen.

Kommentare 3

  • Florian Schoen 16. November 2013, 14:10

    Sehr interessant!
    LG
    Florian
  • Luci 11 9. August 2013, 5:36

    Und was Du hier sehen lässt, muss es ein Kunstvoller Mensch sein....
    Wunderschönes Bild......
    LG
    Luci
  • PurpleRain 8. August 2013, 19:53

    Ja, ich war dort und total fasziniert.
    Werde gerne später noch ein paar Details dazu schreiben, wenn ich die Zeit finde.
    LG Petra