Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus-Peter Beck


World Mitglied, Bergheim

Detail einer Fräsmaschine zur Nadelherstellung

Fräsmaschine
Nach dem Formpressen wurde auf der Fräsmaschine die Fadenrinne eingefräst. Die Nadeln wurden manuell auf ein mit Spannklammern versehenes Karussell gesteckt. Bei jedem Arbeitstakt führte ein Greifer jeweils eine Nadel in eine Spannvorrichtung ein. Durch Vorfahren eines oder zweier rotierender Fräsköpfe entstand die entweder einseitig oder doppelseitig angelegte Fadenrinne.

Gesehen im Industriemuseum
Zinkhütter Hof
Cockerillstraße 90
52222 Stolberg

Telefon: (0 24 02) 9 03 13-0
Fax: (0 24 02) 9 03 13-15

Kommentare 8

  • Bine Boger 11. April 2013, 16:42

    Sehr schöne Detailaufnahme!
    LG Bine
  • Wolfgang Linnartz 11. April 2013, 11:30

    Das ist fotografisch Klasse! Ein sehr schönes Detail bestens in Szene gesetzt. Das Bild vermittelt gut die "dunkle Seite" eines Industriezeitalters.

    LG Wolfgang
  • Conny Müller 11. April 2013, 10:58

    Toll in Tonung und Schärfe. Das dieses "Wesen" so kleine Dinge herstellen kann ist für mich fast unvorstellbar.
    ,-))))
    LG
    Conny
  • Bernhard Kuhlmann 11. April 2013, 10:51

    Das Licht find ich ungewöhnlich gut !
    Spitze .
    Gruß Bernd
  • Jürgen Leuffen 11. April 2013, 6:51

    ganz große Klasse+++
    gr Jürgen
  • AMABU 10. April 2013, 23:59

    Dies gefällt mir ausgesprochen gut
    LG AMABU

  • Vitória Castelo Santos 10. April 2013, 23:12

    Wunderschöne Aufnahme, solche Motive mag ich sehr,
    LG Vitoria

  • mww schmidt 10. April 2013, 23:03

    Wieder einmal eine schöne Deatail Aufnahme mit gelungener BEA.
    h.g.michael