Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhold Junior


Basic Mitglied, Friedrichshafen

Detail des Esels auf dem Markplatz in Biberach

Peter Lenks Skulpturen finde ich sehr interessant und zeitkritisch.

http://www.peter-lenk.de/

Kommentare 5

  • Drea - H 7. September 2012, 13:40

    Klar meinte ich die Imperia!
    Ich hoffe doch, ich behalte diesen Namen endlich, einmal falsch, immer falsch gebucht :-)
  • immbug 7. September 2012, 9:02

    Kunst , die nicht aneckt, ist langweilig!
    Toll, wenn man es schafft zu polarisieren und eine Auseinandersetzung und Diskussion ins Leben ruft!
    MIr gefällt diese ungewöhnliche Skulptur sehr.!
    Vielen Dank , das du die Fotos hier zeigst! Ich habe jetzt richtig Lust mir mehr von diesem Künstler anzuschauen!
    lg ingrid
  • Reinhold Junior 6. September 2012, 23:38

    Liebe Andrea,
    meinst du eventuell die Imperia in Konstanz?
    http://www.bsz-bw.de/eu/konstanzbilder/imperia.html
    Ich denke in jeder Stadt, in der eine Skulptur von Peter Lenk aufgestellt wird, schlagen die Wellen hoch.
    Liebe Grüße
    Reinhold
    Imperia, Hübschlerin in Konstanz
    Imperia, Hübschlerin in Konstanz
    Reinhold Junior
  • Drea - H 6. September 2012, 21:13

    Der Esel hat nach seiner Enthüllung seinerzeit für ganz schön Wirbel in der kleinen Stadt gesorgt. Er spaltete die Bevölkerung in zwei straffe Lager. Entweder total pro oder vehement contra.
    Nun die Wogen glätteten sich und wir gehen heute einfach nur vorbei, ohne ihn noch wahrzunehmen. Höchstens mal ein kurzer Blick, um die Windrichtung zu bestimmen, denn er dreht sich.
    Wer sich für Herrn Lenk interessiert, dem kann ich die homepage empfehlen.
    Hier noch einige Details eines Brunnen, den er gestaltet hat.


    Die Constanzia in Konstanz stammt ebenfalls aus seiner Werkstatt.
    Dein Bild gefällt mir sehr gut, so nah war ich noch gar nie dran!
    LG Andrea
  • Philomena Hammer 6. September 2012, 8:56

    Perter Lenk hat dank deine Aufnahmen einen neuen Fan :-))
    Hier hattest du den richtigen Riecher, auf dem ganzen Bild ist diese Figur nicht detailreich genug zu sehen.
    LG