Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mina Zander


Basic Mitglied, Lübeck

Detail aus einem Portrait

Dies Bild habe ich aus einem Bild herausgearbeitet und es bearbeitet. Fotografiert wurde es am 04.02.03 bei Guido mit seiner Digi.

Kommentare 18

  • Herr Kœsters 17. März 2004, 3:44

    Hmmmm...

    Das Hauptlicht "klebt" geradezu auf der Nase. Bei dem Portrait erscheint es jedenfalls so.
    Wenn man sich aber dann mal das "Gesamtbild" ansieht, kann man sehen, daß noch Licht von oben kam, das wohl eigentlich als Glanzlicht gedacht war und dabei die Nase beleuchtete.

    Aber während ich diese Zeilen schreibe, liegt das Aufnahmedatum bereits 1 Jahr zurück. Vielleicht hast Du in der Zwischenzeit diesen Beleuchtungs-Fauxpas bereits selber entdeckt.
  • Mi Ruoss 31. März 2003, 17:00

    nope.. wenn du nicht auf die augen scharf gestellt hast, wirds nicht mehr so scharf, wie wenn du die schärfe auf die augen stellst beim abdrücken..

    mi
  • Mina Zander 31. März 2003, 15:14

    Kirsten, du hast mich nicht verstanden!
    siehe hier:
    nur damit einige das Detail verstehen!
    nur damit einige das Detail verstehen!
    Mina Zander


    Und Mi, wenn da vielleicht nie die Schärfe drauf war, wie kann ich sie hinterher dadrauf packen? das geht doch nicht, oder?

    Danke für Deine Anmerkungen, würde gerne dazulernen, ob es vielleicht doch nicht so ratsam ist aus dem Original ein Detail zu nehmen! Ich kenne mich da nicht so aus! habe es einfach beim Bearbeiten gesehen und dachte, ich versuche es mal.....

    Mina
  • Mi Ruoss 31. März 2003, 8:34

    @mina
    bei portraits sollten die augen scharf sein, was hier nicht der fall ist.. das hab ich mit schärfe gemeint.. :o))

    schöne woche

    mi
  • Kirsten G. 30. März 2003, 22:51

    Hallo Mina,

    schöne Aufnahme, aber ein bisschen zu nah am Gesicht. Etwas weiter weg das nächste Mal und den Rahmen nicht so dunkel machen. Schau mal beio Markus Wüstefeld. Da kannst noch was lernen.

    gruss

    Kirsten
  • Brigitte K. 30. März 2003, 1:09

    Toller Bildausschnitt, ich find´s gut.
    lg Brigitte
  • Mina Zander 30. März 2003, 0:30

    wo soll ich da noch was schärfen?
    Übrigens, das Mädel war bis zum Bauch drauf und habe also auf den Körper scharf gestellt und das hier ist ein Detail aus dem ganzen und ich wußte nicht mal, ob das ganze dann an Qualität verliert, kenne mich damit nicht aus, hatte das Gesicht bearbeitet, also gezoomt und dann habe ich das einfach als Detail genommen! Was kann ich also machen?

    Danke für die Anmerkungen!
  • A.-B. Bernhard 29. März 2003, 23:17

    ich find den Bildausschnitt gelungen Gefällt mir gut. Gruß.
  • Mi Ruoss 29. März 2003, 23:15

    tolles portrait mina.. vor allem ausschnitttechnisch.. bei der schärfe gäbes noch verbesserungsmöglichkeiten..

    nur der rahmen ist mir etwas tooo much.. schlichter wäre besser.. lenkt zu sehr ab..

    lg mi
  • Reiner K. 29. März 2003, 22:54

    Bischen mehr Schärfe wäre gut, zweifelsohne sehr hübsche Frau ..:-)
  • Mina Zander 29. März 2003, 22:22

    ok, vergeben, mit dem Model muß ich noch mal sprechen und das gerade biegen! *lol*
    Gehe du mal ins Bett! Manchmal tut schlafen gut,. rechtzeitiger Schlaf und denke dran, wir haben EINE STUNDE weniger!
    Gute Nacht!
  • Elke Krone 29. März 2003, 22:21

    angemalerte Augen hab ich nicht wahrgenommen,sorry,meine Schaufensterpuppe sieht ja auch nicht typisch männlich aus.....
    aber ich bin wohl nich mehr so ganz aufmerksam heute....
    kann sie mir hoffentlich vergeben...........
    ......bitteeee........
    verschmitzt drein und leid tut....
  • Elke Krone 29. März 2003, 22:18

    ja,vermutlich hat mich die Änlichkeit zu meiner MÄnnlichen Schaufensterpupe etwas verwirrt.
    Oder ich muß jetzt ab in die Heia .....
    schwerwiegende Müdi´gkeitserscheinungen......
    auweia......was hab ich da angerichtet.....
    grübel
  • Mina Zander 29. März 2003, 22:13

    JUNGER MANN?
    Ehhh?????
    Das ist ne Freundin von mir! Also die Lippen und die angemalerten Augen sehen doch nicht aus wie ein Mann? *entsetzt ist*
  • Elke Krone 29. März 2003, 22:11


    naja ,jedenfalls ein wenig

    Gruß
    Elke

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 451
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz