Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

SylviaV.


Pro Mitglied, Malschwitz

Detail auf der Burgruine Tollstein (Tolstejn)

Hier wird man in 670 Metern Höhe mit einer weiten Sicht ins Böhmische belohnt, kann aber aber auch wunderbar schlemmen. Eine Terasse, mitten in die Gemäuerreste hineingebaut, lädt zum Verweilen und geniessen ein.

Kommentare 4

  • Foto-Volker 2. April 2014, 19:26

    mit burgen, burgruinen und schlössern ist tschechien reich gesegnet.
    da macht nordböhmen keine ausnahme.
    interessant sieht die ruine aus.
    vg volker
    empfehlung: burgruine troski auf den zwei basaltsäulen unweit von liberec.
    aber vielleicht kennst du sie schon.
    jedenfalls ist sie nicht zu übersehen.
  • Koelsche 1. April 2014, 20:28

    Gut gestaltet hast Du Dein Foto! Das Detail der Burgruine läßt ahnen, daß sich der Ausflug dorthin gelohnt hat.
    Aber auch der Ausblick ins Böhmische und die einladende Gaststätte wären ein Foto wert gewesen!
    Eine gute Woche noch!

    LG
    Koelsche
  • Claire Werk 30. März 2014, 20:44

    Das hört sich nach einem lohnenden Ausflugstipp an :-)
    LG Claire
  • Dogge Bella 30. März 2014, 11:47

    Eine schöne Aufnahme von diesem Mauerstück der Ruine mit feinem Bildschnitt.
    LG Brigitte

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Reise
Klicks 252
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS
Blende 8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 18.0 mm
ISO 100