Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Daniel Haeker


Pro Mitglied, Wuppertal

Kommentare 9

  • Claudy B. 15. September 2010, 15:49

    das ist wunderbar authent...und selbst die Spuren ihres Kummers nehmen nichts von ihrer Schönheit fort
  • rosalie. charlotte 13. September 2010, 22:45

    tolles bild, wobei es mich traurig macht.
  • mike snead 9. September 2010, 15:59

    very powerful portrait.

    regards

    mike
  • LIBOMEDIA 23. August 2010, 0:12

    Beeindruckendes Bild.
    Es wirkt nach.
  • Anne Deml 10. August 2010, 23:49

    Sie ist wirklich sehr wandelbar. Bei diesem Bild frage ich mich vor allem, hat sie wirklich geweint? Und wenn, warum und wie ist die Szene entstanden?
    Wenn sie das fürs Foto arrangiert hat, dann ist sie wirklich ein super Model.
    Und wenn du die Idee hattest, dann spricht das mal wieder für deine Kreativität.

    LG Anne
  • Roger Andres 6. August 2010, 10:53

    Darf ich mich Jan anschliessen?
    Denn besser kann man dieses Bild nicht beschreiben
    BRAVO
    Gruss Roger
  • Larsen 6. August 2010, 10:52

    sehr klasse gemacht!
    Ein Bild das man sich gerne länger
    ansieht, weil man so viel rein
    interpretieren kann.
    LG
  • Thody Keller 6. August 2010, 5:49

    Ein Bild, daß zum Nachdenken anregt. Sehr schöne Umsetzung. Dickes Kompliment. Gruss Thody
  • Jan Eckel 6. August 2010, 2:12

    Das ist so ein vielschichtiges Bild, es dückt die Abgründe eines menschlichen Antlitzes aus. Sie scheint sich ihrem Schicksal gefügt zu haben, ihr tränenreiches Gesicht drückt den Schmerz der Vergangenheit aus. Sie ist einfach großartig und ihre Begabung, Geschichten mit einen Blick zu erzählen, wird uns hier sicher noch eine wertvolle Werke bescheren, es grüßt Dich herzlich Jan