Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MichiOderSo


Free Mitglied

Des Pferdes neue Schuhe

Ich glaube dieses Foto habe ich ganz einfach mit der Automatik meiner EOS300 aufgenommen. Nur wie bekomme ich das nächste mal das Glühen des Eisens hin? Längere Verswchlusszeit??? Grübel. Vielleicht habt ihr ja nen Tipp.

Kommentare 4

  • R Richter 5. Februar 2003, 9:41

    richtig gut dokumentiert hast du hier!
    lg ramona
  • Boris Ott 5. Februar 2003, 7:46

    das Bild hätte so viel hergeben können.
    Entweder das Gesicht des Schid's ganz weg.. oder was ich besser fände... etwas mehr von der Seite.
    Vielleicht ist ja sogar so etwas im Fundus !?..

    Gruß
    Boris
  • MichiOderSo 5. Februar 2003, 7:14

    danke mim. werd's bei der nächsten gelegenheit mal ohne blitz versuchen, denn die kommt in ca. 1-2 monaten wieder.

    gruss micha
  • MI M 5. Februar 2003, 7:02

    Hallo Michaela,

    na da hat aber jemand heisse Füsse..., äh Hufe bekommen!
    Da Glühen des Eisens wirst du wahrscheinlich mit Blitzlicht immer überstrahlen, zu dem denke ich, dass das Eisen ja nicht mehr so hell leuchtet. Es ist ja, soweit ich weiss, nur noch knapp am Glühen.
    Eine Langzeitbelichtung wird wohl beim Behuf nicht hinhauen.
    Evtl. könntest du versuchen einen lichtempfindlicheren Film zu nehmen (ASA 800 ist noch bezahlbar, aber darüber hinaus?) und dann ohne Blitz versuchen.

    Gruß
    MIM

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 393
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz