Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Giesbert Kühnle


Free Mitglied, Negast

Des Bauern Gold

Noch eins vom Gerstenfeld… :-)
Der Kontrast war ausgesprochen hoch, so dass ich hier mal eine Art manuelles DRI ausprobiert habe. Dem Eindruck vor Ort kommt es jedenfalls näher als jede der 3 Einzelaufnahmen, obgleich zu der Zeit die Gerste eigentlich noch grün war. Das Abendlicht hat’s sozusagen zur Vollreife gebracht.
Die Gestaltung finde ich hier, naja…. :-) Eigentlich wirkts nur durch die Farbgebung. Es hat mich der vergleichsweise erhöhte Bildzugriff anderenorts überrascht, so das ich es mal spannend finde hier einzustellen.

Seit einiger Zeit habe ich meine max 100 Bilder hier voll und so muss ich Alte für Neue löschen, was wegen der oft recht spannenden Diskussionen darunter etwas schwer fällt, aber so isses eben :-|

Kommentare 16

  • Siegfried Kramer 1. August 2006, 18:08

    Meditation pur........wunderbare Aufnahme.

    Grüße von Siegfried.
  • Lutz-Henrik Basch 26. Juli 2006, 12:31

    Hallo Giesbert,
    ein großartiges Bild von Dir mit überzeugender Gestaltung, herrlichen Farben und wunderbarer Stimmung. Auch der Schärfeverlauf läßt keine Wünsche offen.
    Ich bin begeistert.
    Herzl. Gruß aus Berlin
    Lutz
  • Wiltrud Doerk 25. Juli 2006, 19:06

    Was für ein Licht / was für eine Stimmung!
    LG Wiltrud
  • Giesbert Kühnle 25. Juli 2006, 18:37

    Ooh Danke!
    Ja, irgendwas muss das Bild wohl wirklich haben *g*
    @Mina
    Gefiltert wurde nicht, einfach in die Sonne fotografiert und wie oben geschrieben aus einer Dreierbelichtungsreihe ein Bild erstellt. Die Faben sind ohne nachträglichen Eingriff so auf den Einzelbildern gewesen. An der Cam steht bei mir die Sättigung allerdings etwas höher :-) Wie gesagt, in Natura sahs farblich nicht so aus... eben wie jeder kontrastreiche Sonnenuntergang den man fotografiert.
    @Ingmar
    Finde ich aber schwierig und bei den imensen Möglichkeiten ist leicht zuviel des Guten getan.
    :-)
    @Carina
    Auch Mutanten sind willkommen ;-)
    @Martin
    Ich selbst bin gebürtiger Stralsunder, aber mein Opa fand die Ostseeküste damals wohl spannender als das Südländle :-)
    @Metaknipserin
    Könnte auch an meiner Nachschärfleistung liegen. Viel mehr zur Weicheit trägt sicher die Lichtstreuung, die ja eher ein Objektivfehler ist, bei. Bei Gegenlichtaufnahmen schatte ich oft die Sonne mit der Hand ab um dies zu verhindern, was hier ja irgendwie nicht so möglich war. :-) In manchen Fällen wirkt ein Bild aber gerade deswegen interessanter. Vielleicht ist das hier so ? Manche Gegenlichtaufnahmen wirken hingegen einfach nur flau.

    LG Giesbert

    Bin auch beeindruckt...
    von der Resonanz :-)
    LG Giesbert
  • Picturefreak 25. Juli 2006, 18:32

    fett +++
  • Der Metaknipserin 25. Juli 2006, 18:18

    Sehr stimmungsvoll, gute Zeichnung.
    Vermutlich enstehen durch das Zusammenfügen der drei Bilder Wischeffekte, die es es angenehm weich erscheinen lassen - wozu dann auch die leuchtenden Farben passen ohne allzu aufdringlich zu wirken.
    LG,
    Metaknipserin
  • Uwe Vollmann 25. Juli 2006, 18:14

    Dieses Bild hast Du sehr schön zusammengestellt, es wirkt fast wie gemalt! Gefällt mir sehr gut!
    LG Uwe
  • Doc Martin 25. Juli 2006, 18:14

    Das hat ja eine ganz fantastische Lichtwirkung, Gisbert..
    Du kommst aber dem Namen nach auch nicht von dort oben, eher von der Schwäbischen Alb, stimmt`s ?
    LG Martin
  • Angie Hoffmann 25. Juli 2006, 18:03

    Respekt! Vor deiner gelungenen Bearbeitung, drei in einem und dann so eine wundervolle Stimmungsaufnahme.
    Gefällt mir besonders gut.

    lg
    Angie
  • Thomas Vanselow 25. Juli 2006, 18:00

    Phantastisch, wie die Sonne ihre Strahlen übers Getreide schickt und daraus ein farbenfrohes Gemälde macht. :o))))) Wunderschön!!!! :o))))

    lg Maike
  • Felix Büscher 25. Juli 2006, 17:59

    Ein ansprechendes, stimmungsvolles Landschaftsbild.
    Es gefällt mir ausgezeichnet.
    VG, Felix
  • Carina Ina Janine Greiner-Kaiser 25. Juli 2006, 17:48

    tolles bild erneut ich mutiere zu deinem fan
  • Peter C. R. 25. Juli 2006, 17:48

    Das warme Gold ist sehr beeindruckend. Toller Effekt!
    Gruß
    Peter.
  • Ingma.r W.esemann 25. Juli 2006, 17:46

    wenn man es so gefühlvoll wie du machst, dann finde ich mitunter dri in der landschaft durchaus berechtigt!
    lg
    ingmar
  • Mina Zander 25. Juli 2006, 17:41

    wirklich golden, was für eine wirkung

    sag, was haste da für nen Filter benutzt?

    LG von Mina