Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
546 1

DerMueller2


Free Mitglied, Siegburg

http://www.dermueller.eu/

__________________________________________________________

Sony Cybershot TCS 200 | 5,8mm | F/3.5 | 1/100s | ISO 100
__________________________________________________________

Money makes the World go round .....


dies ist eines meiner absoluten Lieblingsbilder. Es gibt die damalige Situation und meine Eindrücke in der Stadt genau so wieder wie ich sie empfunden habe.
Die arme alte Frau vor der Armenischen Kirche mit einem bizarren Relikt. Das Abflussrohr das drohend zwischen der alten Dame und der weißen Fläche steht und diese trennt. Die weiße Wand die bedrückt, wie mich die Stadt bedrückt hat, und das Bild dominiert. Der enge Schnitt links ist nicht gewollt, verstärkt aber die dominante weiße Wand und unterstützt deshalb aus meiner persönlichen Sicht die Bildgestaltung (zufällig wie ich zugeben muss).



Iasi, deutsch Jassy, veraltet Jaßenmarkt, ist eine Universitätsstadt im Nordosten Rumäniens in der Region Moldau und die Hauptstadt des gleichnamigen Kreises. Historisch war sie die wichtigste Stadt des Fürstentums Moldau.

Am 1. Januar 2008 hatte sie 306.600 Einwohner und ist somit nach Bukarest, Timisioara und Cluj-Napoca die viertgrößte Stadt Rumäniens und gilt als dessen kulturelle Hauptstadt. Viele rumänische Persönlichkeiten und Künstler lebten, studierten oder arbeiteten hier.

http://de.wikipedia.org/wiki/Ia%C5%9Fi

Kommentare 1

  • Fielmann76 1. April 2011, 9:06

    zu recht eines deiner lieblingsbilder ... sehr ausdrucksstark und in s/w einfach top!
    lg

Informationen

Sektion
Klicks 546
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz