Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

derlevi


Basic Mitglied, Kassel

cintia

größer:
http://500px.com/photo/51326094

hier sieht man, wie das vorgängerbild zu seinem titel kam.

svea und das rote geisterkleid
svea und das rote geisterkleid
derlevi


nun ist man ja von polaroids eine ungewissheit und so manchen bildfehler gewohnt, aber das kam mir gestern dann doch komisch vor, als es mir wie schuppen von den augen fiel: die beiden beschriebenen bildinhalte sind exakt im polaroidnegativ des anderen bilds (gespiegelt, weil man die negative am besten gespiegelt einscannt) zu finden!
es handelt sich um den obersten hauptbogen des rathausinnentreppenhauses und um das vor dem modell verlaufende geländer.

- ich arbeite mit dem polaroid405 back für 10er-packs
- es handelt sich um keine (unabsichtliche) doppelbelichtung
- beide aufnahmen wurden separat verpackt und auch so transportiert.
- auch beim auspacken lagen die beiden bildträger zu keiner zeit an den oberflächen zusammen.
- die glasoberfläche als übertragendes medium kann ich wegen gewissenhafter reinigung zwischen beiden scans ausschließen, zudem waren beide träger absolut trocken.
- die textur ist nicht nur im elektronischen scan, sondern auch im original zu sehen und zwar nicht als äußerlicher abdruck auf der oberfläche, sondern "in" der filmschicht.

hat jemand eine erklärung hierfür oder spukt es in der alten kiste drin?

Kommentare 9

  • FOTObuch 5. Dezember 2013, 22:11

    -!!!-


    HOCH............
  • Florian Weiler 29. November 2013, 12:26

    Wow, bin sehr begeistert. Ganz tolle Aufnahme!
  • Gerhard Körsgen 18. November 2013, 20:00

    Ghost in the machine ;-)
    Solange er dir gewogen ist ist doch alles gut...hihi...

    LG Gerry
  • Der Auslöser 13. November 2013, 7:58

    ...war halt noch Restlicht in der Box ;-)))

    ...die Filmblätter sind doch gestapelt...wahrscheinlich hat es durchs erste Blatt nen Hauch durchbelichtet
  • JennyTheobald 11. November 2013, 13:32

    eindeutig übernatürlich!
  • shakeapic 10. November 2013, 14:00

    vielleicht bei stephen king nachfragen.
    wieder sehr gut !!!
  • jeverman 10. November 2013, 11:41

    Auch mir fehlt leider die nötige Fachkenntnis um etwas zu Deiner Frage sagen zu können.
    Ein Spuk wird es sicher nicht sein =;o)
    Das Bild hat aber etwas Besonderes und gefällt mir sehr!

    LG Andreas
  • VerschlussSache 10. November 2013, 10:40

    was da in der kamera alles vorgeht, ich kann leider nicht weiter helfen, hat wohl ihr eigenleben

    die aufnahme ist gut!
  • Andrea Richey 10. November 2013, 8:51

    ...in Sachen Polaroid-Technik kann ich leider keine Tipps geben, aber das Bild finde ich sehr schön! Es hat was sehr besonderes...
    LG Andrea

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner analoges
Klicks 821
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1