Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
802 6

Roland Klecker


Pro Mitglied, Dortmund

Der Zipfel...

... oder: "Die ultimative Lobhudelei"

Ist das nicht ein niedlicher Schnappschuss?
(Oweia, das gibt Ärger. Kurz danach hat er den Zipfel brutal rausgerissen und drauf rumgetrampelt !!)

Zur Erklärung (oder als Kniefall):
Klaus ist in meinen Augen ein Ausnahmefotograf.
Ich bin von seinen Bildern sehr angetan und kann, glaube ich, aus seiner Sicht der Dinge sehr viel lernen. Die Sorgfalt (manche nennen es Pedanterie (-: ), mit denen er an die Bearbeitung seiner Bilder geht, steht im krassen Widerspruch zu der Lockerheit, mit der er fotografiert
Ich konnte mich in London selbst davon überzeugen. Hat sehr viel Spaß gemacht!



Nicht ärgern, Klaus!

Kommentare 6

  • Roland Klecker 18. Dezember 2006, 15:23

    Tja,
    Deutschland ist ein Dorf,
    und der Rest liegt vor der Tür...
  • Der Alex... 18. Dezember 2006, 14:33

    @ Waldi: Du sprichst mir aus dem Herzen. Zumindest das mit dem "wir meckern auch ganz bestimmt wieder über dich, wenn du erst mal wieder da bist". Tja unser Klaus(i), der alte Sternesammler, kann schon was.
    @ Roland: Ich wusste garnicht das du Klaus kennst. Die Welt ist eben doch extrem klein.
  • Waldi W. 17. Dezember 2006, 19:18

    @Roland
    lol - Gedankenübertragung
    @Klaus
    bitte nicht gleich im pazifischen Ozean ertränken ob der Lobhudelei auf deine Person in deiner Abwesenheit
    wir brauchen dich doch noch und wir meckern auch ganz bestimmt wieder über dich, wenn du erst mal wieder da bist
    *gg*
  • Waldi W. 17. Dezember 2006, 19:09

    ich nochmal aufgrund des edits von Roland
    @Roland
    ich glaube dein Kniefall tut nicht Not, denn so wie ich den Klaus kenne hat er auch ne Menge Humor :-)
    aber ja, du hast vollkommen Recht
    wenn man seine Bilder so sieht - diesen Perfektionismus, der dahinter steckt, dann mag man kaum glauben, dass der verantwortliche Fotograf ein so lockerer und lebenslustiger Mensch ist.
    Und ja doch - man kann ne Menge von Klaus lernen, auch ich hab schon oft und viel von seiner produktiven Kritik gelernt und viele gute Tipps von ihm bekommen.
    so und nun genug der Lobhudelei, sonst musst du das Bild noch umbenennen in "hommage an K.K." oder so ähnlich :-)))
    sagen wir doch einfach: Schön Klaus, dass es dich gibt und basta
    lg waldi
  • Waldi W. 17. Dezember 2006, 0:13

    lol
    ich schmeiss mich weg
    waldi, breit grinsend :-)))))))))))))))))))))))
  • Mario C. 16. Dezember 2006, 19:21

    Wie ?

    Ist das der Preis für seine Mütze oder wollte ihn seine Frau ganz heimlich verramschen ? ;)


    Mfg. Mario