Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jean Albert Richard


World Mitglied, Runkel

Der Zerstörer "Chacal"

Hierzu konnte ich mehr Information finden. Das Schiff wurde in Saint Nazaire vom 18.09.1923 bis zum 23.12.1926 erbaut (der Stapellauf fand am 27.09.1924 statt). Die "Chacal" wurde am 24.05.1940 am Cap d'Alprech bei Boulogne-sur-Mer (Ärmelkanal) angegriffen, und erhielt vier Bomben: die deutsche Küstenartillerie gab ihr den Rest, und das Schiff sank.

Länge: 126,80 Meter
Breite:11,10 Meter
Tiefgang: 4,10 Meter
Wasserverdrängung: 2.400 Tonnen
Leistungskraft: 50.000 PS
Geschwindigkeit: 35,5 Knoten
Bewaffnung: 5/130 mm
2/75 mm Flak
4/12,7 mm Flak
6/550 mm Torpedorohre

Aus dem Nachlaß von Pierre Coadou.

Kommentare 1