Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Willi W.


Pro Mitglied, Essen

Der Zahn der Zeit...

-Heute gibt es als Wochenteiler zwar kein Blümchen aber etwas anderes blühendes. Hier hat im Laufe der Zeit der aufblühende Rost und der Zahn der Zeit, die Schraube und Mutter bis zur Unendlichkeit entstellt.-

-Wünsche euch allen noch eine schöne Restwoche die aus meiner Sicht hoffentlich nicht so schnell umgeht da ich ja bekannter weise Urlaub habe.-

Kommentare 24

  • Lorenz Peter 28. April 2014, 12:45

    Hallo willi,
    hier kann ich nur eines sagen: Ganz große Klasse!!!!
    VG Peter
  • Krimhilde. W. 26. April 2014, 19:47

    Für viele ist es eben nur Rost, für dich ein tolles Fotomotiv. Das zeigt wieder mal, dass man die Augen noch mehr öffnen und die Fantasie laufen lassen muss.
    Gute Idee!
    Liebe Grüße Krimhilde
  • AndersFotografie 25. April 2014, 19:50

    Ganz hervorragend Willi,
    auch Rost ist eine Kunst für sich und
    man muss es eben nur interepretieren können.
    Klasse Schärfe bis ins Detail.
    Ps:
    dreizehn, vierzehn und fünfzehn.........
    nun werde ich wieder zu meinem Fotohome gehen!!!

    Merci dafür und dir einen schönen Abend
    GlG Rita
  • AS for nature 25. April 2014, 16:42

    Man sollte gar nicht glauben, wie sogar Rost auf einem Foto wirken kann - diese Farbnuancen und Formen des Blühens. Ein interessantes Mittwochsblümchen.
    LG und einen schönen Resturlaub
    Anita
  • ela 291 25. April 2014, 9:29

    Gefällt mir gut die Detailaufnahme !
    +++++
    LG Ela
  • Cécile Fischer 24. April 2014, 23:36

    Rost kann sehr kreativ sein. Dein Bild sieht eher nach Kunstwerk aus:-). Gefällt mir.
    Lieben Gruss,
    Cécile
  • Jürgen Evert 24. April 2014, 21:07

    Ist aber wohl ein sehr alter Zahn :-)
    Gruß Jürgen
  • Henry Nees 24. April 2014, 18:09

    Ein klasse Motiv. Da lässt sich nur noch erahnen was es mal war.
    LG Henry
  • Danjac 24. April 2014, 12:20

    Ja der Rost blüht noch mal richtig auf, da hast Du gut hingeschaut.
    Genieße dein Resturlaub noch und geh raus um noch mehr tolle Dinge zu finden.
    Dana
  • Gerlinde Gottschalk 24. April 2014, 10:53

    Ja das ist gewaltig, die Zeit und die Natur holen sich alles wieder zurück was wir Menschen vergessen oder liegen lassen.
    Eine faszinierende Aufnahme.
    LG.Gerlinde.
  • Fotofan9 23. April 2014, 23:43

    Es ist schon interessant, wie fotogen Rost sein kann. Ich wünsche Dir noch einen schönen Urlaub. LG Harald
  • Bernhard Buchholz 23. April 2014, 23:30

    Es Blüht doch in den schönsten Farben, so schön kann Rost sein, das ist dir echt gelungen

    Gruß Bernhard
  • Bernhard Kuhlmann 23. April 2014, 23:26

    Willi , es ist schön zu sehen, wie gut das aussehen kann !
    Denn eines ist gewiss, auch uns wird es so irgendwann ergehen . lach
    Gruß Bernd
  • Fritz Haselbeck 23. April 2014, 22:27

    Eine originelle Idee, sehr wirkungsvoll präsentiert! Beste Grüße: Fritz H.
  • INSCHA 23. April 2014, 21:52

    sieht sehr interessant aus und die Farben sind toll....zuerst dachte ich, es sei vermodertes Holz.
    Dir lieber Willi, weiterhin gute Erholung und eine schöne Zeit!
    LG INgrid
  • gabimaus 23. April 2014, 21:47

    Hallo Willi - also mir fällt es schwer, hier eine Schraube oder Mutter zu erkennen ;.)))
    ich dachte eher an eine interessante Felsformation .....

    das kannst Du nun wirklich zum "alten Eisen" werfen - bildlich hast Du es ja ganz fantastisch festgehalten !

    ich wünsche Dir noch einen schönen und erholsamen Resturlaub !!!
    LG Gabi
  • W.Brand 23. April 2014, 21:44

    Rust never sleeps. Sehr schönes Makro.
    vg, Willi
  • PeSe23 23. April 2014, 21:05

    Rost als Nahaufnahme ist auch eine klasse Idee. Dir noch schöne Urlaubstage.
    LG Petra
  • bineke 23. April 2014, 21:02

    Ja, an nichts und Niemanden geht die Zeit spurlos vorüber, mit Deiner Aufnahme dokumentierst du das hier sehr eindrucksvoll, eine gute Idee und klasse umgesetzt,
    LG Bine
  • Sigrun Pfeifer 23. April 2014, 20:55

    Das sieht ja toll aus ! Ja, die Zeit geht viel zu schnell vorbei.
    LG Sigrun
  • Kawachi 23. April 2014, 20:49

    Du Glücklicher!
    Das sieht so wundervoll aus, blättert auf, fast wie eine Rose. Insofern: Tolles Blümchen.
    Hab noch einen schönen Urlaub!
    LG Peter
  • Luci 11 23. April 2014, 20:49

    Ich finde es ein Kunstvolles..... "" Rost häufen. ""
    Aber jede Sekunde solltes Du Deine Ferien genießen.
    Mit liebe Grüßen
    Luci
  • Bea Buchholz 23. April 2014, 20:42

    Ich wäre auch nicht auf die Idee gekommen, das es sich um Rost handelt, es sieht aber klasse aus, ja. Willi, den Urlaub hast du dir verdient und die Zeit geht viel zu schnell vorbei. Genieße den Rest deines Urlaubes.
    LG Bea
  • asselchen 23. April 2014, 20:33

    Oh ja, von mir aus kann die Woche auch noch eine Weile anhalten. Rennt wieder viel zu schnell.
    Den Rost haste toll festgehalten.
    Wäre nie auf die Idee gekommen, ihn zu fotografieren
    LG Tanja

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Sonstiges
Klicks 447
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800
Objektiv ---
Blende 18
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 105.0 mm
ISO 200