Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

berlin84


Free Mitglied, berlin

Der Winter war doch zu hart

...

Tippe auf einen Wieselschädel

Kommentare 5

  • NonviableFish 3. Dezember 2013, 18:47

    Sehr cooles Foto, gefällt mir gut.
    Gruß Andi
  • Hartmut Rühl 8. Mai 2013, 11:05

    für ein Wieselschädel ist das zu groß, denke es war eine Katze gewesen. So schädel in brauner Erde haben immer etwas gespenstiges!
  • Schnecke 61 21. April 2013, 21:23

    Herrlich , tolle Idee
    wen hast du denn da ausgebuddelt :-)))
    lG Claudia
  • Julianus68 21. April 2013, 20:59

    Also so hart kann der Winter nicht gewesen sein, immerhin sind die Knochen schön sauber abgenagt! *g* (Nix von wegen "gut erhaltenes Wiesel im Permafrost"...)
    Interessanter Fund!

    MfG,

    Georg
  • werner 1957 21. April 2013, 20:21

    den könnte man noch einmal wiederbeleben.
    VG Werner

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 190
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 60.0 mm
ISO 100