Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der Winter vom Affenfelsen aus gesehen 1981

Der Winter vom Affenfelsen aus gesehen 1981

7.151 12

Ralf Göhl


Pro Mitglied

Der Winter vom Affenfelsen aus gesehen 1981

Wenn uns der Winter auch noch keinen Schnee bescherte so möchte ich doch wenigstens den Winter zeigen wie er aussehen könnte.

Letzten Freitag sahen wir ein Foto wo ich die 95 0027 am 27. Januar 1980 aufgenommen hatte bei einer knappen Begegnung mit meiner 01 0533.

Knappe Begegnung mit einen Bullen
Knappe Begegnung mit einen Bullen
Ralf Göhl

Nach über einen Jahr herrscht in Saalfeld wiederum Winter wie hier zu sehen am 19. Februar 1981, wo die 95 0027 immer noch fleißig zeigt was in ihr steckt.
Jedoch nicht mehr zu übersehen der Pflegezustand der Lok gegenüber ein Jahr davor.
Der Bulle bezwingt immer noch die Berge in Thüringen, die 119ner kann ihm noch nicht das Wasser reichen kann.
Überhaupt ist auf meinen Bild (im Vergleich zu Hamu Foto)
Affenfelsen...
Affenfelsen...
Hamu mit der Umhängetasche

von den bekanntesten Fotostandpunkt eine ganz andere Szenerie zu sichten.
Der Winter verbreitete sein weiß über dem ganzen Bahnhof das verleiht diesen ein Kontrast in vorwiegend schwarz /weiß.
Den Rest beleben die Lokomotiven mit ihren Dampf, denn von den Weichen wie in Leipzig ist nichts davon zu sehen.
Etwas wohltuendes fällt ins Auge, kein Großdiesel stört die Idylle. Die Dampfloks haben ihren Auftritt auf der Saalfelder Bühne.
Selbst die Rotte ist bei dem Wetter vor dem Stellwerk im Einsatz. Machen sich zu schaffen an einen Herzstück einer einfachen Kreuzungsweiche.
Im Bw bringt der Außenlokleiter seiner 101 auf Vordermann um immer bereit zu seien wenn was in Bw nicht so läuft wie es soll.
Im Bahnhof Gleis 6 steht eine 110ner am Zug die eben erst dran gefahren ist.

Irgendwie kommt der Kenner nun doch ins grübeln, keine 119 zu sehen - das gibt es nicht.
Ganz einfach - Glück und ein gutes Auge möchte man schon haben um gekonnt Sachen weg zu lassen die nicht aufs Bild sollen.
Die zahlreichen Dieselloks sind 1981 schon vorhanden, bedingt durch listige Kameraführung und dank des Dampfes der aktiven Dampfer nur nicht zu sehen.
http://img154.imageshack.us/img154/5018/1430ilz8.jpg
Sieh da hier stehen sie herum denn ganz verstecken geht nicht.
Die Werkstatt wird nicht arbeitslos der General Winter sorgt allein schon dafür, je nach Härte.
Deutlich zu erkennen ist der Heizkanal der bedingt durch seine Strahlung als schwarzer Streifen sich abzeichnet.
Zugleich war der für uns ein beliebter Gehweg da beheizt.
Lz fährt die 95er nach Rudolstadt um dort den N 66 489 zu bespannen und wird kurz nach 13.00 Uhr in Saalfeld wieder eintreffen.
Von langweilig werden auf der Brücke/Affenfelsen kann gar keine Rede seien, hervorgerufen durch ständige Bewegung auf der Bühne
„ Bahnhof Saalfeld“ wird man immer wieder etwas neues
entdecken.
Wenn man dazu seinen Standort ein wenig ändert kommt so was dabei heraus, natürlich ein wenig Glück mit einbegriffen.
Nun bleibt mir nur zu hoffen das meine Mühe nicht umsonst war.

Kommentare 12

  • Frank Lohre 8. Februar 2007, 21:16

    Schönes Foto, Dampfloks im Winter.perfekt.
  • Ralf Göhl 16. Dezember 2006, 16:47

    Jan - Henrik - schöne Aufnahme vom Affenfelsen als so was 10 Jahre später nur noch gegen Gebühr möglich war.
    Etwas heller wäre nicht schlecht gewesen.

    Sie mal hier eine Aufnahme wo man mich am selben Tag gefuzzt hatte ohne das ich (von den dreien der rechts auf dem Foto) es wußte.
    http://img396.imageshack.us/img396/5302/ralfap91hv8.jpg
    Auf unseren Bw Dach zu sehen der EK Schmidt und du mußt dich selbst suchen auf der Brücke.
    Es wird wohl nicht leicht werden :-))
    LG Ralf
  • Jan-Henrik Sellin 16. Dezember 2006, 15:51

    Hallo Ralf, ein sehr schönes, stimmungsvolles Bild!
    Viele Grüße an Dich,
    Jan
    PS.: Zehn Jahre später war dann schon eine Teilnehmergebühr nötig, um eine ähnliche Atmosphäre zu erleben:
  • Markus Peter 16. Dezember 2006, 11:28

    Herrlich, wie sich die Dampfloks da unten "tummeln".

    VG Markus
  • Jean Albert Richard 16. Dezember 2006, 1:59

    Ein sehr schönes winterliches Stimmungsbild!
    Und wie Du "Deine" 01 0533 erwähnst, das kann, und darf nur ein echter Insider von damals sagen.
    Danke, und weiter so!
    LG

    JR
  • Rothauge 15. Dezember 2006, 21:58

    Die 119er sind auf jeden Fall gut versteckt. Gibt ihrem Ruf Recht, denn sie haben anfangs wohl mehr gestanden als alles andere.. ;-) Zum Zeitpunkt Deiner Aufnahme muß doch recht ordentlich Frost geherrscht haben, die Dampfentwicklung ist wirklich gut. Die Bullen hab ich als Jugendlicher noch bewundern dürfen; ein guter Freund hat damals Diaaufnahmen gemacht, leider nicht immer ordentlich auszuwerten. Vielleicht hast Du eine Ahnung, wo das Bild entstanden ist und evtl. wann?

    95 im Ruhestand
    95 im Ruhestand
    Rothauge


    GM
  • Alan Murray-Rust 15. Dezember 2006, 19:33

    Herrliches monochrom.
    Gruss
    Alan
  • Ralf Göhl 15. Dezember 2006, 16:43

    @Ralf T.
    Was stand früher schon in der DDR mitunter an der Kneipentür ?
    "Heute Ruhetag" :-((

    Freitag = Ruhetag :- ))
    Gruß Ralf
  • Ralf Temme 15. Dezember 2006, 16:10

    Ralf,
    wie immer sehr schön !!!!

    Ich freue mich schon auf nächsten Freitag !!!

    Gruß
    Ralf
  • Steffen°Conrad 15. Dezember 2006, 12:08

    Gute Kameraführung !!
    Auch wenn sich des Dampflokfreundes Ärger über die U-Boote breitmacht, heute gehören die auch schon zum alten Eisen...
    Ich persönlich habe es nicht erlebt, das ein U-Boot vor meinen Heimkehrerzügen bzw Landserexpress schlappmachte-
    allerdings wars auch Flachlandstrecke und 7 Jahre später ;-)

    Schön wieder Deine Beschreibungen für das ganze drumherum-
    Winter ist immer" Propeller im A...Dreh" Zeit in der Werkstatt ;-)

    Schönes WE
    Steffen
  • manfredowitsch 15. Dezember 2006, 11:31

    nein, sie war nicht umsonst! ich find's klasse, wie du das hinbekommen hast, ohne auch nur eine 119er - die ja damals schon in großer zahl da herum standen. und schön, auch 1981 noch ne 95er da zu sehen - denn zum grossen teil waren sie ja im sommer 80 arbeitslos geworden, wenn ich mich recht erinnere. und auch wenn ihnen die 119er nie wirklich das wasser reichen konnten, machten sie sich doch im alten 95er revier breit...
  • Patrick Nagel. 15. Dezember 2006, 11:22

    Klasse - könnte auch 1881 sein :)