Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
der winter kann kommen...

der winter kann kommen...

426 17

Jo Kurz


World Mitglied, Marchfeld

der winter kann kommen...

nix gegen die zentralheizung, aber so ein öferl verbreitet doch viel wohligere wärme. die flammen, die da völlig domestiziert im raum tanzen, schaffen eine richtig heimelige atmosphäre. es ist wie ein hauch aus früheren zeiten, als sich abends alle ums feuer scharten und die bilder der flammen und die erzählungen der grossmutter den fernseher ersetzen.
jetzt darf's ruhig kalt werden! *g*

macht es euch ebenso gemütlich zum wochenende, allen widrigen wetterbedingungen zum trotz! ;-)


E-3 • 14-50mm@21mm (42mm kb) • f/3.1 • 1/13s (-1 LW) • iso-400 • IS • RAW
PA158089.JPG • 15.10.2009 16:09

der winter kann kommen... [2]
der winter kann kommen... [2]
Jo Kurz

Kommentare 17

  • Lydia S. 4. November 2009, 18:18

    Hab heut schon überlegt, meinen Ofen anzuheizen - konnte mich nicht entschliessen - vielleicht morgen... leider steht mein PC ganz wo anders... :-) - seh ich nicht, wie die Flammen züngeln... müsste ich auf den Laptop ausweichen...
    lg.
    lydia
  • Friedrich Walzer 4. November 2009, 18:14

    Jaaa,das Licht vom Feuer,das Knistern und die wohlige Wärme.Wir haben Nachtspeicheröfen die nicht so romantisch sind,man hat es warm und das ist schon alles. Ich lege zwar Äpfel auf die Kacheln,ist aber nicht das gelbe vom Ei.
    LG,Fritzl der nicht romantisch heizt wie du.
  • Petra.Schulz 20. Oktober 2009, 15:06

    Wenn`s draußen kalt ist, dann ist so ein wärmendes Feuer schon viel wert, macht aber auch viel Arbeit.
    LG Petra
  • Helmut Burkard 17. Oktober 2009, 19:01

    Erwärmendes Foto... Das brauchts bei dieser Saukälte! Leider habe ich jetzt nur mehr eine Zentrlaheizung, den Luxus von zwei Heizsystemen hatte ich mir in meinem letzten Pfarrhof in Fernitz geleistet...
    LG Helmut
  • N. Nescio 17. Oktober 2009, 0:52

    so, habe gerade ein im zimmer herumflatterndes tagpfauenauge mit dem glas eingefangen und ins freie verfrachtet, von wo ich den falter offensichtlich beim brennholzkorb hereintragen mitgenommen hatte.
    lg gusti
  • N. Nescio 17. Oktober 2009, 0:16

    schön hast du ihn geputzt - bei meinem sind die scheiben schon arg mitgenommen, aber er wärmt fantastisch.
    lg gusti
  • Fabienne Muriset 16. Oktober 2009, 23:59

    Ach ja, gemütlich hab ich es mir nun schon eine Woche lang gemacht - aber dazu hätte ich die nächsten 6 Monate wohl noch mehr als genug Gelegenheit gehabt ;-/
    Gut dass nächste Woche die Strömung wieder auf Süd dreht. Dann können meine Kamin-Ersatz-Kerzen wieder Pause machen und ich endlich raus. Ich fürchte nur, dieses extreme Auf und Ab wird noch eine Weile so weiter gehen.

    Grüsslis
    Fabienne
  • Sportfotodienst Stuttgart Andreas Grunwald 16. Oktober 2009, 23:09

    Letzte Woche waren es noch über 30°. Petrus muß bekifft sein...
    Aber das Foto vermittelt einen schöne heimelige Atmosphäre.
    LG; Andy
  • Tiefenrausch 16. Oktober 2009, 21:53

    Also ich hab ihn für diesen Winter auch schon heute Abend eingeweiht.
    Da wirds einem schon beim anschauen warm :-)

    Servus vom Werner
  • Ilona Gompf 16. Oktober 2009, 19:02

    super...unserer bollert auch...mollig warm :-)

    glg ilona
  • Dorothea P. 16. Oktober 2009, 15:19

    So ein Feuerchen könnte ich mir jetzt gut vorstellen! Die Katze auf dem Schoß, ein gutes Buch in der Hand und mit dem heißen Tee neben mir mach ich es mir für die nächsten Stunden gemütlich.
    lg, Dorothea
  • Dieter Geßler 16. Oktober 2009, 14:58

    Schon klar das das Feuer hinter Glas ist.
    :-)))
    VG Dieter
  • Kurt Stamminger 16. Oktober 2009, 14:57

    .......aber bitte noch nicht jetzt, im Dezember ist früh genug.


    LG
    Kurt
  • Wulf von Graefe 16. Oktober 2009, 14:57

    Schön, dass Du da bissl was abgehackt hast, damit der freie Blick im Marchland für besondere Bewohner (und Besucher) erhalten bleibt! ;-)
    Hier in vergleichbarer Landschaft hat unsere höhlenbewohnende Spezies auch so einen fatalen Drang, die Besonderheit des Ortes zu kleinkarierten Stübchen dicht zu pflanzen ;-(
    lg Wulf
  • Jo Kurz 16. Oktober 2009, 14:38

    nur um keine missverständnisse aufkommen zu lassen: das feuerchen ist hinter glas. andernfalls hätte ich den holzkorb vorsichtshalber etwas weiter weg gerückt... ;-)

Informationen

Sektion
Ordner rest
Klicks 426
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz