Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Clemens Kuytz


World Mitglied, Leverkusen

...Der Wiesenpieper (Doku)....

Auszug aus naturlexikon.com
Erreicht fast die Größe einen Feldsperlings. Aber kleiner als Baumpieper. Dem Baumpieper aber sehr ähnlich. Abgesehen von der längeren Hinterkralle des Wiesenpieper, ist das beste Unterscheidungsmerkmal der sehr unterschiedliche Gesang. Auch ist der Überaugstreif weniger deutlich als beim Baumpieper. Verschiedene Farbvariationen kommen vor, dies ist besonders im Herbst ausgeprägt.

.....Aufnahme vom 10.05.2014,Sylt,"Ellenbogen" -e-

Kommentare 14

Informationen

Sektion
Ordner Vögel
Klicks 291
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Unknown (174) 120-400mm
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 400.0 mm
ISO 200