Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

smokeonthewater


World Mitglied, Berlin

Der Wiener Star-Friseur Hannes Steinmetz

Es war wieder "hair&beauty" in Frankfurt – 2014 seit langem wieder mit Friseur-Team-WM und endlich mal mit Pariser Flair!

Neben Hans und Georg Bundy (Weltmeister 1962) ist Steinmetz dritter Geschäftsführer der 1919 gegründeten Frisörkette "Bundy Bundy".
Heute betreibt das Unternehmen in Österreich über 20 Salons mit 250 Mitarbeitern.

Steinmetz entstammt auch einer Frisör-Dynastie und heiratete in den Bundy-Clan ein. Er leitet den Wiener Flaggschiff-Salon im "Kaiserhaus".
http://www.bundy.at/flag_index.html Die Räume im ehemaligen Palais von Kaiser Franz Stephan von Lothringen verfügen über luxuriöse Säle, Club- und Relaxraum.
Hier lässt sich fast ausnahmslos die Wiener Prominenz frisieren, verwöhnen und verschönern, soweit noch möglich ;-)

Hannes Steinmetz ist seit 2002 "International Artistic Director" und leitet damit auch das "Artistic Team" von Stylisten und Make-up-Spezialisten.
Dieses Team wird regelmäßig für internationale Modenschauen von Versace, Armani, Dolce & Gabbana und anderen großen Labels gebucht.
Auf der "hair&beauty" hatte er täglich zwei Shows auf der Bühne von Wella.
Seit 50 Jahren ist das Team auch bei den "Alternative Hair Shows" in Bologna, London, Chicago und Wien vertreten.

Kommentare 9

  • heide09 15. Mai 2014, 21:23

    Dieser Blick dazu, umwerfend.

    HG Ania
  • Foto-Nomade 15. Mai 2014, 9:07

    Nicht langweilig, was Du uns zeigst, Dieter.
    Aber auch "Viel Lärm um Nichts".
    Wer es braucht.
    ~
    Schmunzelgruß
  • Pacoli 15. Mai 2014, 8:14

    ... lustig Dieter, bist Du auch der Heimfriseur, ich auch!
    :-)))
    Schönen Tag und LG
    Franz
  • smokeonthewater 15. Mai 2014, 0:17

    @Uli: Genau deshalb wohnst Du immer noch nicht in Wien. :-))
  • Uli.S.Photo 14. Mai 2014, 23:49

    ...also irgendwie hat Andreas schon den Finger drauf. Es ist erstaunlich mit welchem Aufwand es manche Leute schaffen attraktive Frauen zu verunstalten... und das nennt man dann auch noch Kunst.
    Das hätt´se bei mir billiger haben können, meine Heckenschere liegt im Schuppen.
    h.G. Uli
  • smokeonthewater 14. Mai 2014, 23:46

    @Andreas: Logisch. Ich brauche übrigens keinen Frisör mehr und frisiere mich seit Jahren selbst: mit einem elektrischen 3-mm-Kurzhaarschneider. :-))
  • Andreas E.S. 14. Mai 2014, 23:33

    Du hast recht, Dieter, ich habe den Begriff Frisör zu eng gesehen. Wahrscheinlich, weil ich nie vom Frisör nach Hause gegangen bin mit so einem Aussehen.
    LG Andreas
  • smokeonthewater 14. Mai 2014, 23:28

    @Andreas: Und wer sonst, wenn kein Frisör, soll das Ganze auf dem Kopf gestalten? Ein Florist oder ein Tierpräparator? :-))
  • Andreas E.S. 14. Mai 2014, 23:26

    Bei der Dekoration auf dem Kopf braucht es doch wohl keinen Frisör mehr!!!
    LG Andreas

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Ordner PROMIs
Klicks 540
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A35
Objektiv Tamron 18-200mm F3.5-6.3 or Sigma 18-250mm F3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 75.0 mm
ISO 1600