Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

B.K-K


World Mitglied

"Der Widerspenstigen Zähmung" - ? -

.


so sieht das für mich zumindest aus - gg -

Reiter und Stute im konträren "Dialog" miteinander -

*smile




.

Kommentare 15

  • Eckhard Meineke 15. September 2014, 8:34

    Es ging aber nicht um Stuten bei Herrn S. ;-)
  • Maria J. 12. September 2014, 19:29

    Mit dieser wilden Stute kann die Zähmung noch Tage dauern ... oder es wird nie was ... ;-)
    LG Maria
  • picture-e GALLERY70 12. September 2014, 18:24

    ich habe mal ein schwarzes Quadrat als Bild eingestellt. Interessant welche Gedanken sich in den Köpfen abspielten.
    ....wünscht Dir viele neue Bildideen in 2016
    ....wünscht Dir viele neue Bildideen in 2016
    picture-e GALLERY70

    .........................................................................................
  • Georges Vermeulen 12. September 2014, 18:20

    Das Blau machts ...
    Gr Georges
  • Helga Noll 12. September 2014, 16:27

    Übung in der Wiener Hofreitschule :-)))
    Grüße Helga
  • Gisela Gnath 12. September 2014, 11:14

    Die Gegensätze der Farben machen es besonders widerspenstig!!
    lg Gisela
  • Heide G. 12. September 2014, 8:26

    nee, nee, nich schlimm; es hat sogar was. Aber ich sehe eher so Meeresströmungen oder Wolkenformationen vom Weltall aus gesehen. :-)
  • Eva-Maria Nehring 11. September 2014, 21:54

    Stimmt,
    kann man gut so sehen,
    aber leicht hat es der Reiter nicht.
    :-)
    LG Eva
  • B.K-K 11. September 2014, 19:47

    @Annamaria: danke für Deine Meinung - freut mich natürlich - *smile
    @Erhard: nun, bei mir fällt kein Reiter vom Pferd und überschlägt sich auch nicht - gg - wie ich ja oben schon schrieb: der Reiter steht ganz links und versucht das steigende Pferd zu bändigen - das ist alles - ;-))) - jeder sieht eben das, was er mag - ist ja auch o.k. so ...

    LG Brigitte
  • Erhard Nielk 11. September 2014, 19:43

    ich sehe, dass das pferd sich überschlägt
    und der reiter in hohem bogen vom ross
    fällt. muss das sein? oder der blaue reiter
    im galopp mit überschlag :-))......lg erhard
  • Annamaria Regia 11. September 2014, 19:33

    sehr schöne abstrakte Farben sehr schön.
    Guten Abend, Annamaria
  • B.K-K 11. September 2014, 19:31

    @Gabi: ach ja? - nun, ich sehe das so: links der stehende Reiter - und vor ihm das aufsteigende Pferd ( allerdings mit einem viiiiel zu breitem Maul oben - gg - ) - aber Deine Sicht inzwischen auch erkenne - vielen Dank - :-)))
    @Heide: lachlach - sooooo schlimm? - dann auch "weia" ... ;-)))
    @Kerstin: danke - ich muß auch schon wieder schmunzeln - tja, was sich eben so manchmal ergibt im Laufe von Bearbeitungsschritten - ;-)))

    LG Brigitte

  • Kerstin Stolzenburg 11. September 2014, 19:25

    Ich muss richtig lachen, Brigitte! Herrlich, diese Vorstellung!
    Hast Du wunderbar gestaltet! ;-)
    LG. Kerstin
  • Heide G. 11. September 2014, 19:23

    weia ---
  • gabi44 11. September 2014, 19:07

    Ja, das muß ein Schlachtroß sein, Brigitte :-)) Der Reiter
    wird buchstäblich ins Blaue hineinkatapultiert. Herrlich !!
    lg gabi 44