Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dietlind Grünberg


Free Mitglied, Alt Ruppin

Der Weg in den Himmel ist weit und beschwerlich...

...deshalb lassen wir uns noch Zeit damit.

Kommentare 6

  • heka - Helga 28. März 2008, 18:43

    Eine schöne Aufnahme mit
    hintergründigem Text.
    lg Helga
  • Lena Buchwald 5. März 2008, 15:59

    Das Bild regt wirklich zum Nachdenken an, besonders in Verbindung mit dem Titel. Sehr schön gesehen Gruß Lena
  • petra hoppe 2. März 2008, 17:12

    Oh ja das ist wie die Sanddornbüsche da würde man ohne geignetes Werkzeug auch nicht durchkommen.
    Schade das es immer noch wo auch immer Stacheldraht geben M U S S
    LG Petra
  • Dietlind Grünberg 21. Februar 2008, 19:47

    Das "Beschwerlich" bezog sich in diesem Fall auch hauptsächlich auf das Überwinden/ Durchdringen des Stacheldrahts.
    Gruß an euch zurück Dietlind
  • Elke Baumberger 17. Februar 2008, 19:30

    Ich finde diesen Weg nicht unbedingt beschwerlich. Das Bild regt aber zum nachdenken an.
    Gruß Elke
  • HamburgerDeern54 17. Februar 2008, 14:14

    Manchmal schon... aber bei diesem schönen Wetter wollen wir ja nicht in den Himmel, sondern ihm lachend entgegensehen. Schöne Dokumentation!
    LG, Ursula