Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

DxFx


Pro Mitglied, dem Land der Seen und Wälder

der Weg

schlängelt sich in vielen Kurven um mehrere Gipfel herum und jedes Mal bieten sich neue, traumhafte Ausblicke!

Kommentare 16

  • Jopi 28. April 2009, 20:47

    @..ja Mira! Zart, das bin ich!
    Heldenhaft zart!
  • DxFx 28. April 2009, 20:41

    wie jetzt?
  • Klacky 28. April 2009, 20:39

    Also sagen wir mal so ...
  • DxFx 28. April 2009, 20:35

    @My Riam
    ja, das finde ich, in 16 jahren kan ne Menge passieren
    @Klacky
    My Riam offensichtlich auch, da müßtest du schon mit genaueren Zahlenangaben operieren
  • Klacky 28. April 2009, 20:29

    Ich wurde im letzten Jahrtausend zum Rettungsschwimmer ausgebildet. Das ist mehr!
  • My Riam 28. April 2009, 20:04

    findest du? ;-)
  • DxFx 28. April 2009, 20:02

    @My Riam
    16 Jahre sind ne lange Zeit
    ;-)))
  • My Riam 28. April 2009, 20:01

    das ist das geringste problem!
    die vor 16 jahren als rettungsschwimmerin ausgebildete my
  • DxFx 28. April 2009, 20:00

    @My Riam
    da kannste aber ganz schön schwimmen (nach Rom)
    und
    ob das was für dich ist????????????????????
  • My Riam 28. April 2009, 19:57

    rrbb ergänzend: alle wege führen nach rom - oder so!
  • DxFx 28. April 2009, 19:19

    @Jopi
    hast du heute den Bildungsauftrag???
  • miraculix.xx 28. April 2009, 19:07

    Sieht toll aus, wie der Berg aus den Wolken kommt!
    @ Jopi
    Oh Jopi! So wortreich?
    (Aber zum Glück gibt´s copy & paste, sonst hätte unser Jopi jetzt wunde Finger! Er ist doch so zart....)
    LG miraculix.xx
  • Jopi 28. April 2009, 18:57

    Die erste Phase der vulkanischen Aktivität begann vor etwa 18 Millionen Jahren und endete im Pliozän vor etwa 3 Millionen Jahren. Sie war durch sehr starke eruptive Ausbrüche gekennzeichnet. In der zweiten Phase der vulkanischen Aktivität, die vor etwa 740.000 Jahren endete, vergrößerten Lavaauswürfe und pyroklastische Sedimente den Inselumfang vor allem am südlichen, westlichen und südöstlichen Rand. Zwei weitere vulkanische Phasen bildeten die Steilhänge im Norden und Süden sowie die Basaltdecken der Hochebene aus. Die letzte vulkanisch aktive Phase begann vor etwa 500.000 Jahren. Da man in einigen Gesteinen Holzkohlestücke gefunden hat, die man mit der Radiokarbon-Methode datieren konnte, schätzt man, dass diese letzte Phase erst vor 6.450 Jahren endete. Die heute als Touristenattraktion vermarkteten Lavahöhlen Grutas de São Vicente entstanden in dieser letzten Phase vulkanischer Aktivität. Sie blieben als röhrenförmiger Hohlraum zurück, als die bei dem Ausbruch abfließende Lava an der Oberfläche abkühlte und sich verfestigte. Unterhalb der Oberfläche dagegen floss die Lava mit hoher Temperatur und großer Fließgeschwindigkeit durch diese Röhre, bis der Vulkan kein weiteres Material mehr ausspie.
    Ich und Wikipe

  • Jopi 28. April 2009, 17:17

    Geeeenau Sender!
    P.S. Potzundblitzdam ist auch 'ne Insel!
  • Sender RRBB Romantik-Radio Blaue Blume 28. April 2009, 17:02

    Komm nie vom rechten Wege ab,
    sonst wird das Wolkenmeer Dein Grab.
    (alte madeirensische Volksweisheit)

    Du gibst uns, denen, die wir zu Hause bleiben müssen, einen schönen Eindruck von dieser Insel.
    Das ganze Sendestudio dankt Dir!
    LG
    Eugen
    Intendant und Volksweisheitensammler

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Madeira
Klicks 662
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz