Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jens Sieckmann


Free Mitglied

Der Weg der Geishas?

Im Kiyomizu-dera-Tempel in Kyoto liefen uns diese Mädchen über den Weg. Es waren weder Geishas noch Meikos, sondern junge Damen, die sich für umgerechnet ca. 50-100 Euro von professionellen Masken- und Kostümbildnern für ein paar Stunden in Geishas verwandeln ließen. Zwar nicht "echt", aber für die Touristen dennoch ein "gefundenes Fressen".

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Reise
Klicks 1.392
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz