Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der Waldteich im Winter

Der Waldteich im Winter

432 3

Jochen Burgstaller


Pro Mitglied, Wilhering

Kommentare 3

  • Manfred Polenzky 7. Januar 2006, 12:57

    @Jochen Burgstaller:
    Die "Zerstörung" hatte ich übersehen.

    Das kann man aber auch gegenteilig sehen: Der Winter ist eine Ruhephase, notwendig und produktiv wie der Schlaf, denn unter dem Schnee pulsiert neues Leben, das wir in wenigen Monaten bejubeln.
    Insofern sind Frost und Schnee durchaus mit Leben und Werden verknüpft.
    gruß
    manfred
  • Christian Fiedler 6. Januar 2006, 13:54

    Hm, also auf den ersten Blick hätte ich jetzt gesagt der graue Schnee im Bild ist viel zu dunkel und sollte eher weiss sein. Doch zu deiner Aussage "Kein Leben nur noch Zerstörung" passt er dann irgendwie doch. Hat was beklemmendes an sich. Dennoch auch eine Pracht - ich mag es, wie der Schnee auf den dünnen Ästen der Bäume liegt.
  • Manfred Polenzky 5. Januar 2006, 17:28

    Dort warst Du nach dem Schneefall der Erste. Und obwohl alles weiß in weiß ist, fehlt keine Zeichnung. Schön.

    gruß manfred