Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra Schmida


Free Mitglied, Langenhagen

Der Vulkanausbruch

Dampfwolke des Kieselgurwerkes am Myvatn

Kommentare 2

  • Petra Schmida 20. Januar 2003, 21:36

    Danke, Anne und Volker, für Eure Anmerkungen. Natürlich gibt es auf Island keine Dampflock, sondern nur die Kraftwerke, die die heißen Quellen nutzen.
    Ich fand den Ausschnitt gerade deshalb so anregend, weil man die Quelle des Dampfes nicht sieht und darum auf die Idee kommen könnte, das es doch ein Ausbruch des Vulkanes ist.
    Liebe Grüße zurück
  • Volker Lambert 19. Januar 2003, 21:49

    Hallo Petra,
    erst mal herzlich willkommen in der FC.
    Da hast Du dir ja ein "heisses" Thema herausgesucht.
    Island, nicht nur Insel aus Feuer und Eis, sondern auch viel stinkiger Schwefeldampf.
    Die Farbe des Himmels und der Wasserdampf sind schon markante Bildpunkte in Deiner Aufnahme.
    Leider sieht es eher aus, als würde eine Dampflokomotive am unteren Bildrand entlang fahren.
    Leider habe ich in Island noch keine Eisenbahn gesehen. :-)
    Scherz beiseite, ich fände es gut für die Aufnahme, wenn der Betrachter sehen würde, wo der Wasserdampf her kommt.
    Liebe Grüße
    Anne + Volker aus
    Wiesbaden

Informationen

Sektion
Klicks 557
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz