Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

... der vielleicht berühmteste Brunnen der Welt ...

... aber ohne Anita Ekberg ist der Trevi-Brunnen auch nur eine "normale" römische Sehenswürdigkeit ...
... und wenn man weiß, dass die Besucher jährlich 600.000 Euro in das Becken werfen, dann sollten die Italiener vielleicht noch ein paar Brunnen mehr gegen die Krise aufstellen ...

Kommentare 17

  • Christian Fürst 15. November 2011, 23:54

    wirkt erstaunlich leer
  • lucky pictures 13. November 2011, 21:55

    Da man sich hier was wünschen kann...nehm ich die Monica Bellucci;-)))
    I'll be back, asta la vista!
    lg lucky
  • Ruedi Senn 12. November 2011, 22:31

    Man rechne... Italien braucht noch x neue Brunnen, aber aufpassen, dass Berlusconi nichtschon wîeder mit allen Wassern gewaschen ist.
    LG Ruedi
  • Gerlinde Weninger 12. November 2011, 21:16

    dank dem film drei groschen im brunnen oder wie der heißt, wenn damals nur nicht so viele leute dort gewesen wären!
    liegrü die gerlinde
  • Wolfgang Weninger 12. November 2011, 20:07

    @Reinhard: nein, das ist die Aufgabe der Müllabfuhr und das Geld, das sie dabei herausholt, fließt ihn die Kassen der Caritas
    lg Wolfgang
  • Wolfgang Bazer 12. November 2011, 12:11

    Ja, schade, hier fehlt die Anita Ekberg.
    LG Wolfgang
  • Wolfgang Payer 12. November 2011, 11:55

    Ja ich denke auch das es der berühmteste ist.
  • Antonio Spiller 12. November 2011, 11:44

    Mit der Ausnahme von Anita Eckberg ich finde die Pferde hier am schönsten wenn man die einzelne Figuren schaust. Die ganze Szenerie ist aber wunderschön, mit oder ohne AE.
    LG Antonio
  • aeschlih 12. November 2011, 10:58

    immer wieder ein Attraktion, auch wenn die Anita nicht dabei ist ;-))
    lg hilde
  • J.K.-Fotografie 12. November 2011, 10:25

    ist ja en riesen Ding
  • Rolf Bringezu 12. November 2011, 10:19

    Sehr gut konntest DU den Brunnen inSzene setzen.

    VG Rolf
  • Marina Luise 12. November 2011, 9:56

    In den hab' ich auch schon reingewünschelt! ;)) Sehr schön mit dem Licht auf dem Wasser! Damals sprangen da Zigeunerinnen und ihre Kinder drin rum und fischten das Geld wieder raus! :)))
  • jopArt 12. November 2011, 9:42

    wenn man sich die menschen anschaut sieht man erst mal die größe dieses brunnens-gefällt mir so!

    lg hans
  • EL-SA 12. November 2011, 8:45

    neue brunnen: bringt die ekberg noch genügend cent?
    zum glück versucht sich hier keine japanerin als model, und der trevi behält so seinen reiz;-)
    vg elsa
  • ePICS 12. November 2011, 8:40

    Ein Glanzstück dieser Epoche !!! Hervorragend wie Du ihn hier präsentierst. Gewählter Ausschnitt ist super, da man neben dem Brunnen auch noch die Umgebung bestaunen kann. So erhält man eine bessere Beurteilung der Dimensionen dieses Bauwerks.