Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wagner Peter Sey.


Pro Mitglied, Vilsbiburg

der Urwald lebt....

...mitten in Niederbayern findet mann noch diese
völlig von Menschenhand verschonten Refugen unberührter Natur..
ein Paradies für Tiere und Pflanzen....
dieses Natur Paradies war mir immer schon eine Reise wert, Heute
mit meinen Purschen und damals alleine.....
eine Landschaft wo man eins wird mit der Natur und mit ihr verschmelzen
kann.......

Verpflegung....
Verpflegung....
Wagner Peter Sey.


Das Mündungsgebiet der Isar zählt zu den letzten großen naturnahen Mündungsgebieten Deutschlands. Mit seinen Auenwäldern, zahlreichen Altarmen und Kiesbänken in naturnaher typischer Ausprägung stellt das Gebiet eine noch weitgehend intakte Überflutungsaue im Mündungsbereich eines Alpenflusses dar. Es gehört zu den großen naturschutzfachlichen Raritäten Mitteleuropas und wird als biogenetisches Reservat eingestuft. Das Kerngebiet beinhaltet den Flusslauf der Isar von Plattling bis zur Einmündung in die Donau.

Kommentare 22

  • Detlef Herting 28. April 2010, 16:29

    Sieht irgendwie nach Moor aus, oder?

    Gruß Deddy
  • Gisa K. 22. April 2010, 23:56

    eine schöne unberührte Landschaft, gut dass es das noch gibt
    LG Gisa
  • Ludwig F. Ellner 21. April 2010, 20:44


    ein schöner ausschnitt aus dioesem schönen stück natur, auch den schnitt finde ich hier in ordnung.....

    lg ludwig
  • SteinA 21. April 2010, 9:01

    Finde die Farben und die Geschichte die Du hier erzählst sehr toll!
    Der Baum, jo ganz wäre wohl schöner gewesen ;-)

    MfG
    Alex
  • Malibu 20. April 2010, 23:19

    Toll!
    :-)
  • Manfred 20. April 2010, 22:07

    einwandfreie Arbeit. Saubere Gestaltung mit tollen Farben!

    VG Manfred
  • Wmr Wolfgang Müller 20. April 2010, 13:23

    Hier dominiert der Verlauf des Himmels ....sehr schön in dieser Farbgebung...
    wolfgang
  • André Reinders 19. April 2010, 23:54

    Das sieht klasse aus, Peter!!!!

    VLG

    André
  • Hannelore Kaufmann 19. April 2010, 23:25

    Schöne Aufnahme von der unberührten Natur! Den beiden Jungs scheint es auch viel Spass gemacht zu haben, wie man auf den beiden anderen Fotos sehen kann.
    LG
  • Kathrin Reinemann 19. April 2010, 22:54

    Ja, so eine unberührte Natur ist etwas Wunderbares.
    Schön finde ich, wie der blaue Himmel sich im Wasser spiegelt!
    LG Kathrin
  • Tobias Städtler 19. April 2010, 17:48

    Das kann ich gut verstehen, daß Du gern dort bist. Das geht mir bei den Rheinauen, dort wo sie noch ganz ursprünglich wirken, genauso. Das hier ist eine schöne Stelle und wirkt herrlich mit dem tiefblauen Himmel und Wasser, zu dem die Brauntöne der Pflanzen einen schönen Kontrast bilden.
    LG Tobias
    ...auch die beiden anderen Bilder geben einen Eindruck von einem gelungenen, schönen Tag draußen
  • Anier S. 19. April 2010, 12:56

    Du zeigst hier wunderschöne Farben und ein lohnenswertes Motiv - klasse !
    LG von Anier
    Danke für die Anmerkung,wenn Du Dir das Foto genau ansiehst, dann weißt Du wie die Blümchen heißen
    Kleine Windmühlen
    Kleine Windmühlen
    Anier S.
  • Josef Kainz 19. April 2010, 11:19

    Gut gemacht eine sehr schöne Aufnahme
    lg. josef
  • Johann Jauernig 19. April 2010, 8:58

    Danke das du dieses Bild eingestellt hast
    Durch den Link habe ich Super Infos erhalten
    Werde in den großen Ferien mal anwesend sein
    LG
    Hans
  • Pascal EOS 19. April 2010, 7:54

    Ah wie ich sehe warst Du auch in der freien Natur, und hast diese unberührte Szene eindrucksvoll fotografiert!
    War bestimmt ein schöner Tag für euch, was gibt es schöneres als eine halbe Bier in der freien Natur zu geniessen! Wir haben das bei unserer Tour ebenso gemacht :-)
    Gruß, Pascal