Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
779 9

Michael Schlebach


Free Mitglied, Aachen

Der Untergang

...fast jedenfalls, so dachten wir. Dabei wollten wir gerade einen kleinen Hike ins Hinterland des Joshua Tree NP machen. Den anschließenden, heftigen Wolkenbruch mußten wir dann etwas länger aussitzen ;-)
Jetzt im nachhinein finde ich sogar Gefallen an den dunklen Wolken. Auf Fotos macht sich das wirklich prima. Vor Ort ging uns das schlechte Wetter da schon lange auf die Nerven.

Der Joshua Tree ist übrigens alles andere als eine "Durchfahrtgelegenheit". Hier sollte man sich def. Zeit nehmen. Es ist erstaunlich, wie vielfältig die Natur in der Wüste ist.

Thunderstorm
Thunderstorm
Michael Schlebach

Kommentare 9

  • Tomeos 9. April 2009, 21:12

    Was heißt hier Untergang, wohl eher eine Sternstunde
    für uns Fotografen.
    Klasse.
    VG Tomeos
  • Julia Kretsch 19. Juni 2008, 14:25

    I like the dramatic sky. Very well captured!
  • Michael Schlebach 19. Juni 2008, 9:41

    @Detlef: im Nachhinein einfach deswegen, weil wir von 2,5 Wochen Urlaub nur einige Tage Sonne hatten und sonst irgendwie versucht haben den Wolken und der Kälte zu entkommen. Das geht einem vor Ort dann schon mächtig auf den Kecks!!! Man sitzt als Camper nämlich nur im Auto und hat keine Chance irgend etwas zu unternehmen.

    @all: danke für Eure Anmerkungen
  • DeVo 19. Juni 2008, 0:25

    Warum im Nachhinein, es sind gerade die Woilken, die das Bild ausmachen. Ohne diesen Himmel wäre es nur eine Postkarte.
    HG D.
  • ILO NA 18. Juni 2008, 21:22

    Wolken und auch dunkle Wolken beleben jedes Foto, wie habe ich gejammert wenn mal kein Wölkchen am Himmel war. Mir gefällt die Stimmung und im Joshua Tree NP gibt es wirklich viele schöne Motive.
    lg Ilona
  • Michael Fink 18. Juni 2008, 20:05

    hallo Michael,
    ich finde die dunklen Wolken auch sehr interessant. Früher dachte ich auch immer der Himmel "muss" blau sein. Mittlerweile denke ich da ganz anders.
    Und wie Du bin auch ich der Meinung, dass der JT NP für eine schnelle Durch,- oder gar Vorbeifahrt viel zu schade ist.
    Tolles Foto jedenfalls.
    The Rock - Joshua Tree NP
    The Rock - Joshua Tree NP
    Michael Fink

    VG,
    Michael
  • Indrani Novello 18. Juni 2008, 17:59

    Dramatisch! Ja, ich finde auch, auf Fotos macht sich solch dreuender Himmel wesentlich besser als "live".
  • Timeless-Pictures 18. Juni 2008, 17:20

    Das kommt doch Spitze. Jetzt aber schnell zum Auto. Das geht ganz schnell dann seit Ihr nass .)


    VGA
  • kira2501 18. Juni 2008, 15:15

    Klasse Aufnahme!
    LG Kira