Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

-Zottel-


Basic Mitglied, Duisburg

Der Turmfalke...

...war natürlich zu weit weg, festhalten mußte ich die Szene aber trotzdem...

Kommentare 7

  • Andreas Kögler 13. Juni 2008, 23:59

    warum zu weit weg...,so find ich´s genau richtig - wenn noch etwas vom Lebensraum mit dabei ist ! So ist das ware Leben des Falken. Portraits kann man im Zoo schießen !
    gruß andreas
  • Peter Merzhäuser 22. April 2008, 10:14

    "Zu weit weg" scheint der zweite Vorname von allen Greifvögeln zu sein - trotzdem ein schönes Bild
    Peter
  • PaPa-Jo 22. April 2008, 8:04

    Also ich finds auch gelungen. Schöner Schnappschuss, die Farben sind der Hit. LG Pat
  • shake 21. April 2008, 22:21

    Den Turmfalken mit seiner Beute hast du doch gut getroffen. Schärfe und Belichtung sind gut und auch sehr schön vom Hintergrund freigestellt.
    Mir gefällts. Gruß, Thomas
  • bidi 21. April 2008, 21:55

    Wenn du nur den Vogel willst, ist er zu weit weg. Richtig. Aber so ist das Foto im Ganzen viel interessanter und durch die Tiefenunschärfe natürlich lebendig. Super Bild!
  • Elske Strecker 21. April 2008, 19:20

    ich find`s auch super gelungen und die Farben sind wieder ein echter Hit.
    Gruß, Elske
  • Marko König 21. April 2008, 17:58

    Schön erwischt - gefällt mir.
    Viele Grüße,
    Marko