Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Corry DeLaan


World Mitglied, München

Der trübste Winter seit Wetteraufzeichnung

Eine der wenigen Sonnenstunden dieses Winters erhascht - Glück gehabt!

Heute wurde gemeldet, dass dieser Winter der trübste seit Wetteraufzeichnung ist; bislang nur 19 Sonnenstunden; und morgen soll keine weitere Sonnenstunde dazukommen.

Kommentare 20

  • Elisabeth Bach 1. März 2013, 22:53

    Eisig und wunderschön! Die Farben begeistern mich total!
    Liebe Grüße
    Elisabeth
  • tommuc 1. März 2013, 18:57

    Das gefällt mir!
    LG, Thomas
  • j.a.j.jansen m. 28. Februar 2013, 18:56

    Very dreamlike, I love it.
    Jan.
  • Arthur Florian 28. Februar 2013, 14:34

    Zauberhafte Aufnahme. Gefällt mir ausgezeichnet.

    VG Arthur
  • wosai 27. Februar 2013, 22:39

    Hahaha, da kennt einer den Klacky noch nicht.
    Stimmt, leicht war's nicht. Ich kann mich aber durchaus an Sonne erinnern.
    In diesem Blau strahlt das Bild ganz toll die Winterkälte aus, auch wenn Kälte nicht wirklich "strahlt". ;-)
    Gruß, Wolfgang
  • Michael Wittmann 27. Februar 2013, 19:36

    Nach langer FC Abstinenz kann ich nur sagen mal wieder ein sehr schönes Bild von dir!

    LG Michi
  • Ruth U. 27. Februar 2013, 17:20

    Ja, das geht aufs Gemüt, aber so ein wunderbares Foto hebt die Stimmung, das ist ein ganz bezauberndes Bild, Corry, Perspektive, Bildaufbau und Stimmung sind wieder exzellent, aber so kennen wir das von Dir und nun hoffen wir auf einen sonnigen Frühling. :-)
    LG Ruth
  • Belfo 27. Februar 2013, 13:35

    Wunderbar in meiner Lieblingsfarbe :-)

    ... aber die Sonnenstunden stimmen nicht ganz - 19 wären schon extremst wenig, da kannst Du fast 100 dazurechnen :-)
    Die offiziellen Zahlen der amtlichen Messstation in Krailling (zwischen Wörthsee und München) weisen bislang 105 Sonnenstunden aus, dazu kommt vielleicht morgen noch a bisserl was, aber zum langjährigen Mittel fehlen für Jan./Feb. (151 Sonnenstunden) dann immer noch fast 50%.

    Gruß Hans
    P.S.: Quelle: http://www.am.rlp.de/Internet/AM/NotesBAM.nsf/bamweb/cad5dbbabe431d0ac1257393002459a4?OpenDocument&TableRow=3.1.2%2C3.4#3.1.
  • RMFoto 27. Februar 2013, 13:28

    Bitterkalt, Wunderbar!!!!

    LG Roland
  • Ilse Bartels 27. Februar 2013, 9:58

    Auch im Trüben ist es eine sehr schöne Aufnahme geworden.

    Viele Grüße
    ILse
  • Doc Martin 27. Februar 2013, 9:44

    Herrlich, Corry, was Du aus der entsetzlichen Tristesse gezaubert hast.
    LG Martin
  • Sundowner 27. Februar 2013, 8:56

    Schön ausgewählt !
    lg. Martin

    @ Klacky: Alter Schmarrer !
    Wenn dir nichts Vernünftiges einfällt, dann lass´ es doch einfach.
  • Calabrone 27. Februar 2013, 8:50

    Blau in seiner schönsten Form!

    LG
    Mignon
  • angel-dd 27. Februar 2013, 8:21

    Die wenigen Sonnenmomente hast Du gut genutzt, es ist eine schöne Aufnahme geworden.
    LG Angel
  • Helga Noll 27. Februar 2013, 7:39

    Deine Bilder sind auffallend schön und sehr interessant .
    Habe heute durchgesehen und bin einfach nur erstaunt, wie du Stimmungen erzeugst - sooo wunderbar !
    Ich schaue weiter bei dir herein und freue mich darauf.
    Grüße Helga
  • Andreas Beier 27. Februar 2013, 7:28

    klasse
  • Franz Sußbauer 27. Februar 2013, 7:19

    Tolles reduziertes Winterbild.
  • nenirak 26. Februar 2013, 23:52

    Ein wunderbares Winterbild das klirrende Kälte vermittelt und wo das Schilf Aufstellung nimmt zum anschliessenden Eisstockschiessen.die kleinen weissen Stöcke liegen schon auf dem Eis bereit
    nenirak
  • Dagmar Langohr 26. Februar 2013, 23:46

    ja, das ist ein sehr trüber Winter dieses Jahr und ich bin deshalb auch froh, wenn er vorbei ist. Du hast jedoch die Gunst der Stunde für ein schönes Foto genutzt.
    Gruß Dagmar
  • Klacky 26. Februar 2013, 23:46

    Absoluter Kokolores.
    Wir hier im WestWing und Surroundings haben jede Menge Sonne gehabt, aber so was von.
    Muß ja mal gesacht werden.
    Und auf Deinem Bild kündigt sie sich auch an.
    Bald bricht sie sich mit Macht Bahn in Deine schöne Minimalistik mit der chromatischen Pauvresse.
    Es grüßt mit tief winterlichen Grüßen
    der winterlich tiefgründige Klacky

Informationen

Sektion
Ordner Winterträume
Klicks 1.055
Veröffentlicht
Sprache Alle
Lizenz