Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
~ der Traum der Klassik .... ~

~ der Traum der Klassik .... ~

477 16

Marie Laqua


Free Mitglied, später EINSICHT

~ der Traum der Klassik .... ~

* nach dem Besuch des Römisch-German, Museums , Fotos leider strikt verboten :
... habe kurzerhand zuhaus versucht mit ein paar Requisiten ( alter Theater-Fundus von dem Dachboden ) den Eindruck zu improvisieren ... .. :-)



Kommentare 16

  • Rainer Switala 18. Dezember 2006, 14:06

    exzelent hier für mich deine gestaltung
    bin verwundert was du nicht alles auf dem dachboden hast
    kompliment für diese arbeit
    gruß rainer
  • Daniela (Danni) Ka 15. Dezember 2006, 21:12

    Ist schon erstaunlich was du alles auf deinem Dachboden findest.
    Bin gespannt was noch alles kommt.
    Schönes Wochenende...
    LG Danni
  • Carsten CCGG Gabbert 15. Dezember 2006, 13:48

    ja das bild hat was, regt die gedanken an beim betrachten, gefällt mir sehr.

    lg carsten
  • Christine Spielmann 14. Dezember 2006, 22:07

    Wunderschön in Szene gesetzt!
    Wirkt sehr ausdruckstark auf mich!
    Lg Christine
  • Liberty Photography 14. Dezember 2006, 22:07

    Was Du so alles auf dem Dachboden hast... bin echt sprachlos :-)) aber nicht nur deswegen... absolut klasse ist Dir diese Aufnahme gelungen !!!
    lg Suzette
  • 104 14. Dezember 2006, 21:25

    hat ausdrucksstärke
  • Marianne Th 14. Dezember 2006, 15:24

    Die Statue wirkt irgendwie verwunschen; verstärkt durch die Requisiten ist die Anordnung reizvoll.
    LG marianne th
  • Home of the Norfolks 14. Dezember 2006, 14:42

    Na, das hätteim Museum wohl kaum besser ausgesehen!!!
    Schöne Requisiten hast Du da auf dem Dachboden, Marie!!!
    Klasse gemacht.
    LG Anke
  • Marguerite L. 14. Dezember 2006, 13:37

    Ein klassisch schönes Bild, wunderbar gestaltet, gefällt mir prima!
    Grüessli Marguerite
  • Der Westzipfler 14. Dezember 2006, 13:22

    "Keineswegs jedoch leugnete ich bey dieser Gelegenheit den selbstständigen Werth der goetheschen Meisterwerke. Sie zieren unser theueres Vaterland, wie schöne Statuen einen Garten zieren, aber es sind Statuen. Man kann sich darin verlieben, aber sie sind unfruchtbar: die goetheschen Dichtungen bringen nicht die That hervor, wie die Schillerschen. Die That ist das Kind des Wortes, und die goetheschen schönen Worte sind kinderlos. Das ist der Fluch alles dessen, was bloß durch die Kunst entstanden ist."

    An diese Stelle aus Heinrich Heines "Romantischer Schule" mußte ich spontan denken, als ich Dein Foto hier sah. Ein schönes Arrangement hast Du hier zusammengestellt. Dieser antike Damentorso ist wirklich zum Verlieben, wenn, ja wenn da nicht... ,-))

    GLG aus Aachen und Dir einen schönen Tag noch, Markus 8-))
  • Marie Laqua 14. Dezember 2006, 13:10

    :-) ....habe einen echt grossen Speicher und bin Sammelsucht gefährdet... horte nicht nur meinen Krempel sondern auch was andere Leute wegwerfen...
    meide inzwischen Flohmärkte .... sonst müsste ich bald anbauen.

    @Frank Bond > frage lieber nicht woher du solche Sachen weisst :-) !
  • erica conzett ec 14. Dezember 2006, 12:53

    eine tolle zusammenstellung
    ja ich wundere mich auch, was du da oben alles lagerst :-)
    erica
  • Frank Musiol 14. Dezember 2006, 12:44

    schön improvisiert....Dein Dachboden ist wohl die reine Schatzkammer.....
    mit dem Hintergrund ist eine super Idee,was den Gesamteindruck verstärkt...
    mal als Tip für den nächsten Museumsbesuch.....:
    besorg Dir so eine kleine Agentenkamera...am besten gleich in eine Kontaktlinse eingebaut....muss aber eine Weitwinkelzoomlinse sein...auslösen über Bluetooth :-))
  • Philippe M 14. Dezember 2006, 12:29

    Sehr feine Aufnahme eines edlen Motivs. Tonung und Schärfe sind toll. Ich finde, den Schatten der Vase im VG gerade interessant.
    LG Philippe
  • paules 14. Dezember 2006, 11:13

    Du hast immer mehr interessante Dinge vom Dachboden zu bieten alle Achtung...hätte es dann aber auch so aufgebaut, dass der Gegenstand rechts nicht den halben Kopf verdeckt...ansonsten schon sehr beeindruckend...Gruß Paul