Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

MichaelKatzengreis


Free Mitglied, Stuttgart

Der Ton macht die Musik

...und die muß bei so vielen Tontöpfen doch ziemlich gut geraten....

Ein irdisches Paradies für mich, wenn´s auch niemand verstehen mag.


http://www.youtube.com/watch?v=BIoiqmPGNro

Kommentare 4

  • i.67 7. Mai 2014, 22:47

    Nicht nur ein irdisches, auch ein irdenes Paradies.
    Bis die Töpfchen alle bepflanzt sind, ist einiges zu tun!
    Gewächshäuser lieb ich sehr, weil sie die Sonnenstrahlen einfangen.
    Ich hab auch eins, aber es ist natürlich viel zu klein ...
  • Poitasch 7. Mai 2014, 21:45

    Ich mag die Atmosphäre, den Duft und die feucht-warme Luft in einem großen Gewächshaus. Feines Stillleben, es wird alles spürbar u. der Link dazu ist Klasse ! VG
  • Ranunkelchen 7. Mai 2014, 21:05

    Herrlich.......... anzusehen!

    Nicht nur die Töpfe sind in dieser Fülle und vor allem mit der Patina (!!!) wunderschön auch die alte Kanne, das Sieb und die alte Weinkiste tun das übrige dazu!
    Einfach ein rundum gelungenes Ambiente zum Wohlfühlen..... zum Seele baumeln lassen, in der Erde knien und mit beiden Armen in derselben wühlen und so langsam aber sicher ein Töpfchen nach dem anderen füllen.

    Das ist schön!

    LG Anja
  • blue moon 7. Mai 2014, 20:08

    Ein gelungener Titel zu dem Bild. Hier sieht es zwar eher nach Gartenarbeit aus, jedoch kann man aus diesen Tontöpfen auch Töpfe machen aus denen Töne kommen :-)
    Auf den Kopf gedreht lassen sich Glocken aus ihnen basteln, die dann tönen :-)
    Viele Grüße von Bluemoon